Ätherische Ölmischungen gegen Moskitos

Ätherische Ölmischungen gegen Moskitos, nach wissenschaftlichen Studien.
Heiße und Feuchtigkeit fördern die Verbreitung von Moskitos, die wirklich ein Problem werden können. Juckreiz, Schwellungen und Hautirritationen sind einige Symptome von Mückenstichen, die auch die Übertragung von Krankheiten verursachen können, wie Chikungunja oder Zika, die nur einige Beispiele sind. Um uns vor Mückenstichen zu schützen, können wir ätherische Öle verwenden, die als starke Abwehrmittel wirken können. Lassen Sie uns die effizientesten ätherischen Öle sehen, um Moskitos loszuwerden. Sie können eine Mischung mit allen ätherischen Ölen hier berichtet zubereiten, in diesem Fall gießen Sie 50 ml Neemöl 30 Tropfen einer Mischung aus allen Ölen zusammen und gelten auf die Haut. Alternativ können Sie eine Essenz oder mehr im Raum mit einer Duftlampe diffundieren.

Zitrone Eukalyptus ätherisches Öl

Corymbia citriodora oder Zitrone Eukalyptus, hat eine starke Wirkung als Abwehrmittel gegen Mücken. Eine aktuelle wissenschaftliche Studie hat in der Tat eine Formulierung mit 32% Zitroneneukalyptusöl getestet und dieses Produkt konnte innerhalb von drei Stunden nach der Anwendung der Haut mehr als 95% Schutz geben (Frances et al, J Am Mosq Control Assoc, 2014).
Citronella ätherisches Öl — Das ätherische Öl von Citronella, Cymbopogon nardus, hat eine Wirkung vergleichbar mit der von Diethyltoluamid, oder DEET, einer Substanz, die in den meisten der Anti-Mücken-Repellents verwendet wird, die Sie kaufen können (Maia et al, Malar J, 2011). Dieses esentielle Öl neigt jedoch dazu, sehr schnell zu verdampfen und aus diesem Grund sollte es, um von seinen Eigenschaften zu profitieren, der Mischung öfter hinzugefügt werden.
Gewürznelke ätherisches Öl — Aus Nelken, Eugenia Caryophyllus, wird ein ätherisches Öl mit einer sehr starken Wirkung gegen Mücken erhalten. Es ist in der Tat in der Lage, 100% Schutz innerhalb von 4 Stunden nach der Anwendung zu bieten. Auch dieser Effekt wird durch wissenschaftliche Studien belegt (Trongtokit, Phytother Res, 2005, aber auch Barnard et al, J Med Entomol, 1999). Im Vergleich zu anderen ätherischen Ölen hat sich das Nelkenöl als eines der aktivsten gegen Moskitos erwiesen.
Geranius ätherisches Öl — Ein weiteres ätherisches Öl, das Mücken fernhalten kann, ist das von Geranius, Bourbon-Geranie. Darüber hinaus hat dieses ätherische Öl auch einen sehr angenehmen Duft und ist ideal, um in den Räumen zu diffundieren, wird es sein frisches und angenehmes Aroma geben.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche