Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Duftmischungen aus ätherischen Ölen zur besseren Atmung und zur Bekämpfung von Bakterien- und Pilzinfektionen der Atemwege

Die wirksamsten Kombinationen von ätherischen Ölen zur Bekämpfung von Bakterien- und Pilzinfektionen, die die Atemwege betreffen können, und von den daraus resultierenden Entzündungen, wodurch die Atmung und die Gesundheit des gesamten Körpers verbessert werden.
Wie kann man für das Wohlbefinden der Atemwege handeln und den Bakterien- und Pilzinfektionen, die uns betreffen können, entgegenwirken? Die Medizin liefert sicherlich wichtige Instrumente im Kampf gegen Atemwegsinfektionen. Das Problem besteht jedoch darin, dass der übermäßige Einsatz von Antibiotika zu einer erheblichen Resistenz gegen Behandlungen in den Bakterien geführt hat. Daher ist es notwendig, ergänzende Methoden oder Methoden, die vorbeugend wirken können, zu finden. Hier konzentriert sich das Augenmerk auf ätherische Öle, kleine Essenzen, die die Kraft der Pflanzen, aus denen sie gewonnen werden, enthalten, die Luft desinfizieren und die Atemwege schützen können, wie die vor einigen Tagen in der Zeitschrift Antibiotics veröffentlichte Studie zeigt (Leigh de Rapper et al., Antibiotics, Dec. 2021). Heute sprechen wir darüber und versuchen, die Ergebnisse dieser Studie zu verstehen und mächtige Verbündete für unser Wohlbefinden zu identifizieren.

Wie ätherische Öle für das Wohlbefinden der Atemwege wirken

Ätherische Öle können wichtige antimikrobielle Eigenschaften aufweisen, die der Vermehrung von Bakterien entgegenwirken. Darüber hinaus wirken viele ätherische Öle auch entzündungshemmend. Wenn wir von einer Infektion betroffen sind, wird die Reaktion unseres Körpers sofort aktiviert, um durch Entzündungen weiße Blutkörperchen in das betroffene Gebiet zu bringen. Wenn die Bedrohung beseitigt ist, muss die Entzündung vorübergehen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall und die Entzündung kann weiterhin zu Lungenschäden, Atembeschwerden, einer Verringerung des Gasaustauschs mit einer Schwächung des Körpers und einer Verschlechterung der Atemwegsinfektion führen. Von hier aus verstehen wir die Bedeutung der entzündungshemmenden Eigenschaften ätherischer Öle. Aber nicht alle ätherischen Öle sind bei der Bekämpfung von Atemwegsinfektionen gleichermaßen vorteilhaft. Wie in der Studie, über die wir heute sprechen, beobachtet wurde, maximiert die Kombination einiger ätherischen Öle die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften der einzelnen Komponenten. Die Wissenschaftler testeten daher verschiedene Kombinationen ätherischer Öle und untersuchten 369 Synergien, um die wirksamsten Duftmischungen gegen Atemwegsinfektionen zu identifizieren, nämlich solche, die die höchste antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung aufweisen können, ohne gleichzeitig toxisch für den Organismus zu sein. Und welche sind diese Kombinationen? Da sind sie.

Kombinationen von ätherischen Ölen gegen bakterielle Infektionen der Atemwege

Unter allen getesteten Kombinationen konnten 5 Synergien besonders starker ätherischer Öle identifiziert werden. Die erste Kombination wird durch die Zypresse, oder Cupressus sempervirens, und den Teebaum, oder Melaleuca alternifolia, gegeben. Die zweite Kombination wird durch Ysop, oder Hyssopus officinalis, und Rosmarin, Rosmarinus officinalis, gegeben. Der dritte besteht aus Majoran, oder Origanum Majoran, und Teebaum. Der vierte wird durch Myrte, oder Myrtus communis, und Teebaum und schließlich der fünfte durch Oregano, oder Origanum vulgare, und Teebaum gegeben.

Ätherische Öle gegen Pilzinfektionen

Ätherische Öle können auch gegen Pilzinfektionen wirken, die beispielsweise durch den Pilz Cryptococcus neoformans verursacht werden und die Lunge von Menschen mit geschwächtem Immunsystem betreffen können. Nun, in diesem Fall helfen die antimykotischen Eigenschaften, die durch die Kombination von ätherischen Ölen aus Zitrone und Sandelholz gezeigt werden, diesen Pilz zu hemmen.

Die Mischung aus ätherischen Ölen, die für jeden Anlass geeignet ist

Wir haben die stärksten antimikrobiellen und antimykotischen Mischungen gesehen, dann gibt es eine weitere ebenso interessante Kombination von ätherischen Ölen. Dies ist durch die Vereinigung der ätherischen Öle von Zimt und Koriander gegeben und zeichnet sich unter allen getesteten Synergien durch die Wirkung mit dem breitesten Spektrum aus, die die höchste Anzahl von Krankheitserregern hemmt.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x