Karottensamen ätherisches Öl

Antiseptisch, antimykotische und antioxidative Wirkung, ideal zur Behandlung von Akne, Ekzem, Dermatitis, Psoriasis aber auch Falten, Sonnenbrand und stumpfes Haut, fähig, das Gewebe zu regenerieren, hilfreich bei Juckreiz der Kopfhaut und sprödes Haar.
Aus der Dampfdestillation der Samen der wilden Karotte, Daucus carota, wird ein ganz spezielles ätherisches Öl mit nährenden, desinfizierenden und regenerierenden Eigenschaften für Haut und Haar erhalten. Darüber hinaus hat das ätherische Öl Karottensamen auch eine tief reinigende und entwässernde Wirkung, hilfreich gegen Wassereinlagerungen, Giftstoffansammlungen und Cellulite. Lassen Sie uns im Detail die Eigenschaften und die möglichen Anwendungen sehen.
Akne und Dermatitis — Die ätherischen Öle von Karotte sind antimykotisch, antiseptisch und entzündungshemmend. Es wurde nachgewiesen, dass es in der Lage ist, durch seinen Wirkstoff, das Carotol, die Candida-Stämme und Bakterien wie Staphylococcus aureus, die häufigste Ursache für Hautinfektionen, Akne und Dermatitis, oder Pseudomonas aeruginosa, eine weitere Ursache für Infektionen und Geschwüre (Orchard et al, Evid Based Ergänzen Sie Alternat Med, Mai 2017). Dank dieser Eigenschaften ist dieses ätherische Öl nützlich, um Akne, Pickel, Ekzeme und Schuppenflechte entgegenzuwirken.
Falten und Sonnenschäden — ätherisches Karottenöl ist ein starkes Antioxidans (Shebaby et al, Phytother Res, Mai 2013). Aus diesem Grund kann die Essenz verwendet werden, um die Alterungsprozesse, die Falten, Sonnenbrand und Sonnenschäden zu bekämpfen. Sie können es zu den Formulierungen Ihrer DIY Gesichts- und Körpercremes hinzufügen oder Sie können einen Tropfen ätherisches Öl zu ein wenig Ihrer Tagescreme oder zu einem Tropfen Arganöl mischen und anwenden. Eine wissenschaftliche Studie hat in der Tat festgestellt, dass Emulsionen für Gesichtscremes mit ätherischem Karottenöl in einem Prozentsatz, der von 2 bis 6% variiert, in der Lage sind, das Hautgewebe zu verjüngen und zu regenerieren (Singh et al, J Cosmet Laser Tther., 2019).
Haar — Dank der entzündungshemmenden, antiseptischen, nährenden und antioxidativen Eigenschaften kann Karottensamen ätherisches Öl nützlich sein, um Juckreiz und Dermatitis der Kopfhaut, trockenes und brüchiges Haar entgegenzuwirken. Sie können eine Maske vorbereiten, indem Sie 3-4 Tropfen ätherisches Karottenöl und zwei Esslöffel Traubenöl mischen, auf der feuchten Kopfhaut massieren und etwa 30 Minuten einwirken lassen, dann waschen Sie die Haare mit Ihrem Shampoo.
Detox — Fügen Sie 3-4 Tropfen ätherisches Karottenöl zu einem Esslöffel Pflanzenöl, wie Sonnenblumenöl, Weizenkeime, Jojobaöl oder Traubenöl. Verwenden Sie diese Lotion, um die Beine von unten nach oben zu massieren, um Retentionen und Giftstoffe zu entfernen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche