Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Melissa ätherisches Öl (Zitronenmelisse)

Januar 06, 2017
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Melissa ätherisches Öl (Zitronenmelisse)

Krampflösend Aktion, in der Lage, die Stimmung und das Hormonsystem auszugleichen, nützlich im Falle von Verdauungsproblemen, schmerzhafte Menstruation oder Probleme im Zusammenhang mit der Menopause, antivirale Aktion, in der Lage, Fieberblasen zu behandeln, Kopfschmerzen, aber auch Schlaflos, Angst, Depression oder Nervenzusammenbruch

Das ätherische Öl der Melisse, gebräuchlicher Name Zitronenmelisse, hat eine starke antivirale Wirkung zusammen mit wichtigen beruhigenden Eigenschaften, aus diesem Grund ist es nützlich, um Fieberblasen, Husten, Bronchitis, Hautkrankheiten oder Probleme wie Ekzeme oder Dehnungsstreifen zu behandeln.

Darüber hinaus führt dieses ätherische Öl dank der Verdauungs- und beruhigenden Eigenschaften sehr hilfreich bei Magenkrämpfen, Verdauungsstörungen, aber auch bei Übelkeit und Kopfschmerzen oder Herzklopfen. In der Lage, das Hormonsystem auszugleichen, kann das ätherische Öl Melisse auch verschiedene Menopausesymptome wie Hitzewallungen lindern oder, im Falle von schmerzhafter Menstruation, hilft es, die Schmerzen zu lindern. Schließlich aus emotionaler Sicht ist Zitronenmelisse ätherisches Öl nützlich für diejenigen, die an Schlaflosigkeit, Depressionen, Angst und Nervenzusammenbruch leiden.

Fieberblasen

Tragen Sie zwei Tropfen ätherisches Öl Melisse direkt auf die Fierblase, der Herpes sollte zurückgehen.

Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Angst

Im Falle von Kopfschmerzen oder Angstzuständen können Sie die Seite des Kopfes mit 2-3 Tropfen ätherischem Öl massieren, um den Schmerz zu lindern. Dann, gegen Schlaflosigkeit, sondern auch, um Ruhe und Balance zu geben, können Sie das ätherische Öl Melisse im Zimmer mit einer Duftlampe diffundieren, ein Tropfen jeden Quadratmeter ist gut.

Verdauungsprobleme, Krämpfe, Menstruationskrämpfe, Menopause

Bei Verdauungsstörungen, schlechter Verdauung, Magenkrämpfe, Menstruationskrämpfe oder Probleme im Zusammenhang mit der Menopause können Sie das ätherische Öl Zitronenmelisse verwenden: Dies wird Ihnen helfen, die Verdauungsfunktionen zu reaktivieren und das Hormonsystem wieder auszugleichen. Versuchen Sie, 3 Tropfen Zitronenmelisse ätherisches Öl in einem Teelöffel Honig bis zu dreimal am Tag zu nehmen, aber nehmen Sie nicht mehr. Im Falle von Krämpfen oder Menstruationsschmerzen versuchen, den Teil um den Bauchnabel zu massieren: Mischen Sie 5 Tropfen ätherisches Melissenöl und ein pflanzliches Öl, wie Olivenöl oder Mandelöl, und massieren Sie denTeil.

Ekzem, Hautprobleme

Mischen Sie zwei Tropfen ätherisches Melissenöl mit Ihrer Tagescreme und tragen Sie sie auf, oder Sie können zwei Tropfen eines pflanzlichen Öls wie Weizenkeimöl mischen und den interessierten Teil massieren.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo