Myrrhe ätherisches Öl

Antiseptisch, antimykotische und heilende Wirkung, nützlich bei Ekzem, Pilz, Wund, Hämorrhoiden, hilfreich zur Behandlung von Krebsgeschwüren, Stomatitis und Infektionen der Mundhöhlkeit, beruhigende und anti-depressive Aktion, gegen Husten und Erkältung.
Myrrhe ätherisches Öl wird aus der Pflanze Commiphora molmol aus der Familie der Burseraceae gewonnen. Myrrhe war bereits den alten Ägyptern bekannt, dass es verwendet, um Schönheitsmasken für Gesicht und Haar vorzubereiten oder um eine Creme zu erhalten, die sie auf Wunden aufgetragen. Heute wird Myrrhe dank seiner antiseptischen, heilenden und beruhigenden Eigenschaften als Heilmittel verwendet, jedoch ist es während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei kleinen Kindern kontraindiziert. Verwenden Sie es im Allgemeinen nur für externe Anwendung oder zum Gurgeln, nicht schlucken. Lassen Sie uns die wichtigsten Verwendungen sehen.
Krebsgeschwüre, Reizungen der Mundschleimhaut — Ein Glas Wasser zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Fügen Sie 5 Tropfen ätherisches Öl Myrrhe hinzu und verwenden Sie zum Gurgeln, um Krebsgeschwüre, Infektionen oder andere Reizungen der Mundhöhle wie Stomatitis, Entzündungen des Zahnfleisches, Pyorrhoe, Abszesse, aber auch Halsschmerzen entgegenzuwirken.
Hämorrhoiden — Dank der heilenden und adstringierenden Wirkung des ätherischen Öls Myrrhe können Sie es verwenden, um Sitzbad im Falle von Hämorrhoiden vorzubereiten. Fügen Sie zu einem Becken voller Wasser 10 Tropfen ätherisches Öl hinzu.
Pilze, Ekzeme, Falten — ätherisches Myrrhenöl wird verwendet, um verschiedene Probleme zu behandeln, die die Haut beeinflussen können. Bei Fußpilzen wie zum Beispiel Fußpilz, aber auch Ekzemen, Wunden oder Dermatitis können Sie Kompressen vorbereiten. Etwas mehr als ein Glas Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen, 5-6 Tropfen ätherisches Myrrhe hinzufügen und eine Gaze in dieser Lotion einweichen. Tragen Sie die Gaze auf dem Teil auf. Alternativ können Sie 2-3 Tropfen ätherisches Myrrhenöl in einem Esslöffel eines pflanzlichen Öls verdünnen, wie Weizenkeimöl, Jojobaöl oder Mandelöl, und Massage bei Hautrissen, Wunden, Ekzemen oder Irritationen. Myrrhe ätherisches Öl ist nützlich, auch bei stumpfer Haut und Falten, mischen Sie 1 Tropfen ätherisches Öl auf einen Löffel Ihrer täglichen Creme und wenden.
Wiederkehrende Gedanken, Angst — Myrrhe ätherisches Öl wirkt durch Förderung der inneren Ruhe und durch Entfernen wiederkehrender Gedanken. Es hilft auch Menschen, die emotional stecken bleiben, die etwas in ihrem Leben verändern möchten, aber sie wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Schließlich ist es eine Essenz, die Meditation verbessert und eine anti-depressive Wirkung hat. Sie können das ätherische Öl im Raum verteilen, einen Tropfen jeden Quadratmeter. Auf diese Weise können Sie auch die Luft in den Räumen desinfizieren und gegen Husten und Erkältung dank der schleimlösenden Wirkung von Myrrhe wirken.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche