Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Patchouli ätherisches Öl

Narben- und beruhigende Eigenschaften, antimykotik, tonische und ausgleichende Aktion, nützlich bei stumpfer Haut, Akne, Falten, Hefeinfektionen, Pilz und Fuß, Cellulite, Flüssigkeitsretention, Abhilfe für fettiges Haar und Schuppen, entspannende Wirkung bei Stress, Spannungen, Depression, Schuld und geringe Akzeptanz der Körper, aphrodisierende Wirkung.
Inhalt
  1. Stress
Patchouli, wissenschaftlicher Name Pogostemon cablin, ist eine Pflanze aus der Familie der Lamiacee, die gleiche wie Lavendel und Minze, die aromatische Pflanzen sind. Aus Patchouli wird ein ätherisches Öl mit ausgleichenden, narbenden, antimykotischen, tonischen und aphrodisierenden Eigenschaften erhalten. Nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit oder bei kleinen Kindern verwenden. Lassen Sie uns die wichtigsten Verwendungen sehen.

Stress

Im Falle von Stress und Spannungen können Sie ein entspannendes Bad vorbereiten, indem Sie dem Wasser 10 Tropfen Patchouli ätherisches Öl hinzufügen. Diese Behandlung Ergebnisse hilfreich auch für die Haut, Das wird mehr tonisch erscheinen. Alternativ können Sie gegen Angstattacken 100 ml kaltes Wasser und 5-6 Tropfen ätherisches Patchouli mischen und auf Handgelenke und Seiten des Kopfes auftragen. Durch Mischen von 10 Tropfen ätherisches Öl und 100 ml Mandelöl können Sie ein Öl für Massagen in der Lage, Spannungen zu lindern und nützlich gegen Wassereinlagerungen und Cellulite zu erhalten.
Akne, Falten, Pilz, Hefe-Infektion wie Candida — Patchouli ätherisches Öl ist auch nützlich, um eine Menge Probleme der Haut zu behandeln. Im Falle von Pickel versuchen, 100 ml Wasser, 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl und 5 ätherisches Patchouli zu mischen, die Mischung auf den Pickel mit einem Wattebausch auftragen. Für einen Anti-Falten-Effekt und eine Wirkung gegen stumpfe Haut versuchen, 2-3 Tropfen Patchouli ätherisches Öl auf ein wenig Gesichtscreme hinzuzufügen und anzuwenden. Bei Pilzinfektionen, wie Fußpilz, können zwei Tropfen ätherisches Öl auf dem Teil aufgetragen werden, während Sitzbad mit 5-6 Tropfen ätherisches Öl gegen Hefe-Infektionen wie Candida nützlich sein kann.
Fettiges Haar und Schuppen — 5 Tropfen ätherisches Patchouli Öl können dem Shampoo hinzugefügt werden, das auf Ihr Haar aufgetragen wird. Diese Behandlung ist hilfreich gegen die übermäßige Talgproduktion, Schuppen und Haarausfall.
Ausgleichende und aphrodisierende Wirkung — Das ätherische Patchouli Öl kann in Zeiten von Stress, Spannungen und Angstzuständen helfen, weil es Emotionen ausgleichen kann, indem es sie harmonisiert. Patchouli ätherisches Öl ist nützlich für Menschen, die zu stark gestresst sind, die dazu neigen, immer aktiv zu sein, ohne zu entspannen, aber das ätherische Öl kann auch nützlich sein, zur gleichen Zeit, für Menschen, die Träumer mit dem Kopf in den Wolken sind. Patchouli ätherisches Öl hilft auch, Schuld zu entfernen und unseren Körper zu schätzen, es hat auch eine aphrodisierende Wirkung. Sie können im Raum mit einer Duftlampe diffundieren, ein Tropfen pro Quadratmeter reicht aus.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x