Teebaum ätherisches Öl

Antibakterielle Wirkung, hilfreich bei Fieberblasen, Akne, Hautreizungen, Läuse, Candida, Genitaltrakt-Infektion, Pilz.

Antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkung

Teebaumöl hat eine starke antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkung, aus diesem Grund ist es sehr hilfreich bei Pilzen, Candida, Fieberblasen, oder Zahnabszess. Im Falle von Hautpilz oder Fieberblasen versuchen Sie, einige Tropfen Teebaumöl auf den interessierten Teil anzuwenden, im Falle von Candida oder Hefe-Infektion oder andere Art von Infektionen des Genitaltraktes mischen Sie 2-3 Tropfen ätherisches Teebaumöl mit Ihren Intimreiniger. Wenn die Probleme im Mund lokalisiert sind, fügen Sie 2-3 Tropfen ätherisches Teebaumöl zur Zahnpasta hinzu.
Antiseptisch — Im Falle von Akne können Sie einige Tropfen ätherisches Öl direkt auf den entzündeten Pickel auftragen oder Sie können einige Tropfen ätherisches Teebaumöl auf Ihre Gesichtscreme hinzufügen und anwenden.
Parasiten und Läuse — Im Falle von Läusen mischen Sie zwei Tropfen ätherisches Teebaumöl mit Ihrem Shampoo. Dieses Mittel wird helfen, Läuse loszuwerden. Das Mittel kann auch bei Parasiten von Tieren verwendet werden.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche