Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Ab heute ein Grund mehr Kaffee und Tee zu trinken, sie schützen Herz und Gehirn!

Mehr als nur üppige Getränke, Kaffee und Tee können zu einer echten Wahl für das Wohlbefinden werden. Tatsächlich wurde beobachtet, dass das Trinken von Kaffee und Tee das Risiko eines Herzinfarkts und der Entwicklung von Demenz verringert, wie aus einer kürzlich in der Zeitschrift PLOS Medicine veröffentlichten wissenschaftlichen Studie hervorgeht (Zhang et al., PLOS Medicine, Nov. 2021).

Die Eigenschaften von Kaffee und Tee

Kaffee und Tee gehören zu den am meisten konsumierten Getränken der Welt. Kaffee enthält Koffein, ist aber auch eine wertvolle Quelle für Antioxidantien. Neben Koffein, enthält Tee, sowohl grün als auch schwarz, auch Catechine und Flavonoide mit neuroprotektiver Wirkung. Tatsächlich wirken diese nützlichen Substanzen all jenen Prozessen entgegen, die als Ursache für die Entwicklung von Demenz und Alzheimer angesehen werden, wie oxidativem Stress, Entzündungen und der Aggregation von Beta-Amyloid-Proteinen. Angesichts dieser Eigenschaften versuchten die Forscher, die Wirkung von Kaffee und Tee, getrennt oder in Kombination, auf die Gesundheit von Herz und Gehirn zu verstehen.

Kaffee und Tee verhindern Herzinfarkt und Neurodegeneration, hier ist die Studie

Wissenschaftler analysierten Daten über Gesundheit, Lebensstil und Ernährung von 365682 Menschen, die an einer großen Studie, die von 2006 bis 2020 in Großbritannien durchgeführt wurde, teilnahmen. Was sich herausstellte, war, dass diejenigen, die 2-3 Tassen Kaffee oder 3-5 Tassen Tee, grün oder schwarz, oder eine Kombination aus 4-6 Tassen Kaffee und Tee pro Tag tranken, die geringste Inzidenz an Demenz und Herzinfarkt hatten. Insbesondere die kombinierte Wirkung von Tee und Kaffee führte zu einer Verringerung des Herzinfarktrisikos um 32% und zu einer Verringerung des Demenzrisikos um 28% im Vergleich zu denjenigen, die keinen Tee und Kaffee tranken. Nicht nur das, das Trinken von Kaffee allein oder in Kombination mit Tee verringert nachweislich das Risiko einer Demenz, die nach einem Herzinfarkt auftreten könnte.

Schlussfolgerungen

Ein mäßiger Konsum von Kaffee und Tee, getrennt oder in Kombination, schützt Gehirn und Herz und hilft, Herzinfarkten und Neurodegenerationen vorzubeugen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x