Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Ätherische Öle, die das Gedächtnis verbessern, während wir schlafen

Oktober 13, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Ätherische Öle, die das Gedächtnis verbessern, während wir schlafen

Wie oft haben Sie ein bestimmtes Parfum oder Aroma gerochen und sich an Momente erinnert, die mit der Vergangenheit oder Kindheit zusammenhängen.

Nun, Gerüche können das Gedächtnis wirklich anregen und steigern, indem sie dem Rückgang des Alters entgegenwirken. Dies geht aus einer sehr interessanten wissenschaftlichen Studie hervor, die vor einigen Wochen von einem amerikanischen Team der University of California, Irvine, in der Zeitschrift Frontiers in Neuroscience veröffentlicht wurde (Woo et al., Frontiers in Neuroscience, Juli 2023).

Gedächtnis und Gerüche

Das olfaktorische System hat eine einzigartige Eigenschaft, nämlich dass es direkt mit den Gedächtnisschaltungen des Gehirns verbunden ist. Daher sind Gerüche und Gehirnfunktionen eng miteinander verknüpft und das eine kann das andere stimulieren. Frühere wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen mit Demenz ihr Gedächtnis und ihre Sprachfähigkeit verbessern und Depressionen reduzieren, wenn sie zweimal täglich 40 verschiedene Gerüche riechen. Wie die Autoren der Studie, über die wir heute sprechen, andeuten, ist es jedoch sehr schwierig, wenn nicht sogar fast unmöglich, Menschen zu bitten, Gerüche aus 40 verschiedenen Flaschen nacheinander, zweimal täglich und über einen längeren Zeitraum zu riechen. Hier kommen Forschungen der University of California, Irvine ins Spiel, die den Weg für neue Methoden zur Unterstützung des Gedächtnisses ebnen.

Ätherische Öle können das Gedächtnis verbessern, während wir schlafen

An der Studie nahmen 43 Erwachsene teil, die alle zwischen 60 und 85 Jahre alt und gesund waren. Sechs Monate lang, vor dem Schlafengehen, wurde die Hälfte der Freiwilligen gebeten, jeden Abend einen Essenzdiffusor zu aktivieren, der eine Essenz für zwei Stunden in die Raumluft freisetzt, während die Freiwilligen schliefen. Als ätherische Öle wurden Rose, Orange, Eukalyptus, Zitrone, Pfefferminz, Rosmarin und Lavendel verwendet. Für jede Sitzung wurde nur eine Art von Essenz freigesetzt, die dann jeden Tag im Wechsel gewechselt wurde. Der Vorteil dieses Experiments besteht daher darin, dass jeweils nur eine Essenz während der Nacht verwendet werden kann, ohne dass besondere Maßnahmen während des Tages erforderlich sind. Die andere Hälfte der Probanden wurde gebeten, immer einen Duftdiffusor zu verwenden, der jedoch nur destilliertes Wasser und sehr milde, kaum wahrnehmbare Aromen enthielt.

Nun, es stellte sich heraus, dass nach Ablauf von 6 Monaten bei denjenigen, die täglich ätherische Öle eingeatmet hatten, eine Verbesserung der kognitiven Funktion um 226% aufwiesen. Insbesondere wurden Verbesserungen des Gedächtnisses beobachtet und, basierend auf medizinischen Diagnosen, auch in dem Teil des Gehirns, dem Faszikulus uncinatus, der dafür verantwortlich ist, dass die im Gedächtnis gespeicherten Informationen mit dem Frontallappen interagieren, um ihn bei seiner Entscheidungsfähigkeit zu unterstützen. Dieser Teil wird mit zunehmendem Alter schwächer, während er sich beim Einatmen von ätherischen Ölen als intakter herausstellte.

Nicht nur das, das Einatmen ätherischer Öle ermöglichte es auch, die Schlafqualität zu verbessern und den Tiefschlaf anzuregen.

Schlussfolgerungen

Die Forschung ist sehr vielversprechend und konnte zeigen, dass das zweistündige Einatmen einiger ätherischer Öle wie Rose, Orange, Eukalyptus, Zitrone, Pfefferminze, Rosmarin und Lavendel im Schlaf die kognitive Funktionalität innerhalb von 6 Monaten erheblich verbessert hat. Was beobachtet wurde, bezieht sich auf gesunde Menschen, und eine nachfolgende Studie wird sich der Untersuchung der Auswirkungen auf Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und Demenz widmen. Aber die bisherigen Ergebnisse sind wirklich hoffnungsvoll! Die Stärke dieser Forschung liegt darin, dass sie auf einer Wirkung basiert, die wir alle jeden Tag zu Hause in der Nacht, während wir schlafen, mit Hilfe eines Essenzdiffusors und einiger Flaschen ätherischer Öle in die Praxis umsetzen können.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo