Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Ätherisches Lavendelöl gegen Asthma und Allergie

Mit dem Frühling kommt die Allergie, die bei prädisponierten Menschen häufig Asthma verursacht. Eine Hilfe bei der Bekämpfung der Allergiereaktion und des Asthmas scheint das ätherische Lavendelöl zu sein. Dies geht aus einer wissenschaftlichen Studie hervor, die vor einigen Jahren von einem japanischen Team in der Zeitschrift Life Sciences veröffentlicht wurde (Ueno-lio et al., Life Sci, 2014).

Die Eigenschaften von ätherischem Lavendelöl

Wir hatten bereits die Gelegenheit, ätherisches Lavendelöl für seine starken antiseptischen Eigenschaften, die beispielsweise bei Insektenstichen, Wunden und Akne nützlich sind, zu kennen und zu schätzen. Darüber hinaus ist Lavendel beruhigend, reduziert die Latenz beim Einsetzen des Schlafes und fördert den Tiefschlaf, sodass wir morgens erfrischt und ausgeruht aufwachen können. Wir wissen jetzt, dass Lavendelöl, einmal eingeatmet, hilft, der Entzündung, die durch die allergische Reaktion bei Kontakt mit dem Allergen und Asthma entsteht, entgegenzuwirken.

Die antiallergische Wirkung von Lavendel

Die Forscher gingen von der Annahme aus, dass eine Allergie durch einen entzündlichen Prozess entsteht und Lavendel entzündungshemmend wirkt. Daher entwickelten die Wissenschaftler eine Studie an Tieren, in der klar war, dass das Einatmen von ätherischem Lavendelöl sich als nützlicher Verbündeter gegen Asthma und Allergien erweist. Das Einatmen von Lavendelöl ermöglichte es, entzündungsfördernde Substanzen und damit die allergische Reaktion, aber auch verschiedene Erkrankungen im Zusammenhang mit Asthma zu reduzieren. Bei Menschen mit Asthma ist das Mucin Muc5b, eine Substanz, die in den Schleimsekreten gefunden wird, die die Atemwege zur Verteidigung auskleiden, stärker vorhanden. Darüber hinaus kommt es bei Asthma zu einer Verdickung der glatten Muskulatur, oder Muskelhyperplasie, und zu einer Vergrößerung der Schleim produzierenden Drüsen, oder Drüsenhyperplasie. Es wurde gezeigt, dass Lavendelöl sowohl MuC5b-Mucin als auch Hyperplasie reduziert und nicht nur Allergien, sondern auch Asthma entgegenwirkt.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x