Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Aus Magnesium eine wertvolle Hilfe zur Vorbeugung von Kopfschmerzen und Migräne

Magnesium hilft, Migräne mit und ohne Aura und Kopfschmerzen zu verhindern und zu mildern. Noch besser ist Magnesiumpidolat, da es leichter aufgenommen wird. Dies geht aus einer Review hervor, die dank der Forschungsarbeit eines italienischen Teams kürzlich im Nutrients Magazine veröffentlicht wurde (Maier et al., Nutrients, 2020).

Die Bedeutung von Magnesium

Magnesium ist das vierthäufigste Kation im menschlichen Körper. Magnesium ist an verschiedenen biologischen Prozessen beteiligt, wie der Synthese von Proteinen und DNA, der neuromuskulären Erregbarkeit und der Sekretion von Schilddrüsenhormonen. Die Menge an Magnesium, die im Körper vorhanden ist, wird vom Darm reguliert, der es aus eingenommenen Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln aufnimmt, und von den Nieren, die es in den Urin leiten oder zurückhalten können, je nachdem, ob die Menge dieses Minerals zu hoch ist oder ob ein Mangel vorliegt. Manchmal kommt es jedoch zu einer Störung dieses Mechanismus, wie bei einer schlecht abwechslungsreichen und unausgewogenen Ernährung, aufgrund einer gestörten Darmabsorption, Nierenproblemen, Diabetes oder Osteoporose. Nun, es wurde beobachtet, dass ein Magnesiummangel mit einem erhöhten Risiko für leichte bis mittelschwere Migräne und Kopfschmerzen vom Spannungstyp in Verbindung gebracht wird. Da die zur Vorbeugung oder Behandlung dieser Erkrankungen verwendeten Arzneimittel häufig Nebenwirkungen haben oder in einigen Fällen eine Abhängigkeit verursachen können, ist es interessant, nach sichereren Alternativen zu suchen. Magnesium scheint ein guter Verbündeter gegen Kopfschmerzen zu sein.

Magnesiummangel und Kopfschmerzen

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die an Migräne mit und ohne Aura und Kopfschmerzen vom Spannungstyp leiden, einen signifikant niedrigeren Magnesiumspiegel aufweisen als Menschen, die diese Störung nicht haben. In der Tat wurde beobachtet, dass eine Senkung des Magnesiumspiegels das Risiko für akute Kopfschmerzereignisse bei prädisponierten Menschen um bis zu 35% erhöhen kann.
Magnesiumpräparate gegen Migräne und Spannungskopfschmerzen — Die Einnahme von Magnesium dagegen hilft nachweislich, Migräne und Kopfschmerzen vorzubeugen. Zum Beispiel nahmen Frauen mit PMS vom Zeitpunkt des Eisprungs bis zum Einsetzen der Menstruation täglich 360 mg Magnesium ein. Infolgedessen waren sowohl die Häufigkeit von Kopfschmerzen als auch die Schmerzen verringert. Eine weitere Studie testete die Wirkung von 600 mg Magnesium, die täglich eingenommen wurden, an 80 Freiwilligen, die alle an Migräne litten. Nun, die Aufnahme von Magnesium führte zu einer Reduzierung der Migräneattacken um 40%. Auch bei Kindern führte die Einnahme von 9 mg Magnesium pro Kilo Körpergewicht zu einer signifikanten Verringerung der Kopfschmerzepisoden. Magnesiumpräparate haben sich immer als sicher und gut verträglich erwiesen. Die einzigen Nebenwirkungen waren gastrointestinale Probleme, aber geringfügig und auf jeden Fall sehr selten.

Welche Ergänzung zu wählen ist

Es gibt verschiedene Arten von Magnesium. Tatsächlich finden Sie auf dem Markt organisches Magnesium wie Magnesiumpidolat oder -laktat oder anorganisches Magnesium wie Magnesiumchlorid oder Magnesiumcarbonat. Nun, Wissenschaftler weisen auf Magnesiumpidolat als die Art von Magnesium der Wahl zur Vorbeugung von Kopfschmerzen und Migräne hin. Tatsächlich ist Magnesiumpidolat in hohem Maße resorbierbar, was jede Behandlung effektiver macht. Es wurde gezeigt, dass Magnesiumpidolat den Prozess umkehrt, der aufgrund eines Magnesiummangels auch nach einer kurzfristigen Einnahme zur Entwicklung von Kopfschmerzen führt.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x