Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Bewegung bekämpft Krebs, sowohl langfristig als auch kurzfristig

Januar 03, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Bewegung bekämpft Krebs, sowohl langfristig als auch kurzfristig

Eine Veränderung der chemischen Umgebung im Körper und eine Erhöhung der Fähigkeit des Körpers, Krebs zu bekämpfen und zu verhindern, ist möglich und kann durch einen aktiven Lebensstil erreicht werden. Tatsächlich stimuliert körperliche Bewegung die Freisetzung von Wirkstoffen, die der Tumorbildung und dem Wachstum entgegenwirken. Und was gerade gesagt wurde, gilt auch nach nur einer Trainingseinheit. Dieses sehr wichtige Ergebnis ist der Arbeit eines australischen Teams der Edith Cowan University zu verdanken und wurde in der Zeitschrift Prostate Cancer and Prostata Diseases der renommierten Nature-Gruppe veröffentlicht (Kim et al., Prostate Cancer Prostata Dis, Nov. 2022).

Die Vorteile von körperlicher Bewegung

Körperliche Bewegung ist eine der Säulen eines gesunden und langlebigen Lebens. Ein aktiver Lebensstil wirkt in der Tat dem Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen, Diabetes, Depressionen und einer Verringerung der Muskelmasse entgegen. Aber das ist noch nicht alles, körperliche Aktivität hilft auch bei der Bekämpfung von Tumoren.

Körperliche Aktivität gegen Tumore, die Rolle von Myokinen

Dieselbe australische Gruppe von der Edith Cowan University hatte bereits in einer früheren Studie beobachtet, dass die Einhaltung eines regelmäßigen Bewegungsprogramms innerhalb von sechs Monaten die chemische Umgebung des Körpers verändern und das Tumorwachstum bei Menschen, bei denen fortgeschrittener Prostatakrebs diagnostiziert wurde, bekämpfen konnte. Insbesondere haben Wissenschaftler nach regelmäßiger körperlicher Betätigung einen Anstieg bestimmter Proteine, der sogenannten Myokine, beobachtet. Myokine werden von den Muskeln produziert und können das Tumorwachstum unterdrücken und sogar Krebszellen aktiv bekämpfen, wodurch eine Reihe von Krebsbekämpfungsprozessen stimuliert werden. Die Vorteile von Bewegung zeigen sich jedoch nicht nur auf lange Sicht. Im Kampf gegen Krebs zählt in der Tat jede Übung. Und hier kommt die Forschung ins Spiel, über die wir heute sprechen.

Jede körperliche Aktivität, die länger als 20 Minuten ausgeübt wird, bekämpft Tumore, so die Studie

Australische Wissenschaftler wollten bei der Diagnose von Prostatakrebs im fortgeschrittenen Stadium die kurzfristigen Auswirkungen von körperlicher Bewegung testen. Neun Männer mit fortgeschrittenem Prostatakrebs wurden daher rekrutiert. Alle Studienteilnehmer wurden gebeten, an einer 34-minütigen stationären Fahrradeinheit teilzunehmen. Die Freiwilligen wurden vor der Trainingseinheit, unmittelbar nach und nach 30 Minuten der Trainingseinheit einer Blutuntersuchung unterzogen.

Nun, nach dieser einzigen körperlichen Aktivität zeigten alle Freiwilligen einen Anstieg der krebsbekämpfenden Myokinwerte. Die im Blut nachgewiesene Menge an Myokinen konnte dann in vitro das Wachstum von Prostatakrebs um 17% reduzieren. Die Myokinspiegel und ihre Fähigkeit, den Tumor zu bekämpfen, normalisierten sich nach 30 Minuten wieder.

Schlussfolgerungen

Die Studie zeigt, dass körperliche Aktivität auch wichtig ist, um dem Körper bei der Bekämpfung und Vorbeugung von Tumoren zu helfen. Im konkreten Fall konzentrierte sich die Studie auf Prostatakrebs, aber wie die Autoren der Studie selbst betonen, gilt das, was beobachtet wurde, für alle Krebsarten. Weitere Studien werden folgen, um genau zu verstehen, wie viel Bewegung und welcher Art der körperlichen Aktivität erforderlich ist, um den Myokinspiegel auf effektive Weise zu erhöhen, um die chemische Umgebung unseres Körpers zu verändern und ihn in die Lage zu versetzen, jegliche Zelldegeneration zu bekämpfen oder zu verhindern. In der Zwischenzeit weisen australische Wissenschaftler jedoch darauf hin, dass es eine gute Wahl wäre, mindestens 20 Minuten körperliche Aktivität sicherzustellen, wenn nicht jeden Tag, zumindest an den meisten Tagen.

Darüber hinaus sollte die körperliche Aktivität intensiv sein, um die Muskelmasse und die Fähigkeit zur Behandlung von Tumoren unserer internen Apotheke zu erhöhen, z. B. ein Heimtrainer zu fahren, an Gymnastikeinheiten im Fitnessstudio teilzunehmen oder sogar leicht zu joggen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo