Chiudi
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Yoga-Übungen DIY Heilmittel Gesunde Rezepte Entspannung und Meditation Vitamine un Minedralsalze
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies
Bewegung wirkt den schädlichen Auswirkungen einer zucker- und fettreichen Ernährung auf das Gehirn entgegen

Bewegung wirkt den schädlichen Auswirkungen einer zucker- und fettreichen Ernährung auf das Gehirn entgegen

Juli 18, 2022

4 Tage einer zucker- und fettreichen Diät reichen aus, um die Lern- und Erinnerungsfähigkeit vorübergehend zu beeinträchtigen. Aber glücklicherweise gibt es eine Lösung, und es ist körperliche Bewegung wie Schwimmen, die in der Lage ist, diesen Prozess des Verlusts der kognitiven Funktion umzukehren und das Gehirn vor den Schäden, die eine falsche Ernährung verursachen kann, zu schützen. Dies ist das Ergebnis einer jüngsten wissenschaftlichen Studie, die in der Zeitschrift Nutrients veröffentlicht wurde (Zhang et al., Nutrients, 2022).

Die Auswirkungen einer einseitigen fett- und zuckerreichen Ernährung

Eine fett- und zuckerreiche Ernährung ist die typische Ernährung der westlichen Welt. Snacks, Süßigkeiten und raffinierte Kohlenhydrate sind der sichere Hafen für viele, die ein oft sehr stressiges Leben führen. Leider hat diese Diät Konsequenzen. Langfristig kann es das Risiko für Fettleibigkeit, Entzündungen, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen und Zelldegeneration erhöhen. Darüber hinaus wirkt eine Diät dieser Art auch auf das Gehirn, indem sie die kognitive Funktion und Lernfähigkeit, in jedem Alter und vor allem kurzfristig und lange bevor Fettleibigkeit auftritt, reduziert. Wie in der Einleitung erwähnt, kann eine fett- und zuckerreiche Ernährung nach nur 4 Tagen die Funktion des Hippocampus beeinträchtigen, des Teils des Gehirns, der für das Lernen und Auswendiglernen verantwortlich ist. Es wird angenommen, dass dies durch verschiedene Mechanismen geschieht. Tatsächlich erhöht eine zucker- und fettreiche Ernährung die Entzündung und Insulinresistenz im Gehirn und verringert gleichzeitig die Plastizität des Gehirns. Ist es möglich, den Prozess zu blockieren und umzukehren? Die gute Nachricht ist, dass dies durch eine Ernährungsumstellung, aber auch durch gesunde und regelmäßige Bewegung möglich ist.

Wie Schwimmen das Gehirn schützt

Die Studie, über die wir heute sprechen, konzentrierte sich auf die Vorteile von körperlicher Bewegung auf Gehirnebene. Die Forschung fand im Labor an einer Population von Mäusen statt. Die Mäuse wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe erhielt 3 Monate lang eine fett- und zuckerreiche Diät, während die zweite Gruppe eine Standarddiät ohne Übermaß erhielt. Nun, am Ende dieser drei Monate wiesen die Mäuse, die die zucker- und fettreiche Ernährung befolgt hatten, einen kognitiven Rückgang auf, verglichen mit denen, die normal gefüttert wurden. Anschließend wurden die Mäuse, denen eine zucker- und fettreiche Ernährung verabreicht wurde, 2 Monate lang Schwimmsitzungen unterzogen. Nach dieser Zeit konnte Schwimmen die kognitiven Funktionen verbessern, Entzündungen reduzieren und die synaptische Plastizität wieder stimulieren. Dieser letztere Aspekt wird durch den Anstieg der Werte des zerebralen neurotrophen Faktors bestätigt, eines Proteins, das das Überleben und die Differenzierung von Neuronen und Synapsen stimuliert.

Schlussfolgerungen

Daher die Bedeutung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, die keine Überschüsse an Fetten, Zuckern und raffinierten Lebensmitteln enthält, und eines aktiven Lebensstils, der moderate körperliche Aktivität wie Schwimmen, aber auch leichtes Laufen oder Radfahren oder sogar ein flotter Spaziergang, der wirklich für jedermann erreichbar ist und überall praktiziert werden kann. Indem man immer Maß hält, mit der Möglichkeit, von Zeit zu Zeit einer Sünde der Völlerei zu frönen, ist es auf diese Weise möglich, nicht nur das Körpergewicht unter Kontrolle zu halten und Herzkrankheiten und Diabetes fernzuhalten, sondern auch das Gehirn zu schützen und es aktiv und gut funktionierend zu erhalten.

Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Google Play
iTunes
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo
Meistgelesen