Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Der am meisten verschmutzte Ort im Haus? Ihr Smartphone

Juli 09, 2020
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Der am meisten verschmutzte Ort im Haus? Ihr Smartphone

Wenn Sie dachten, dass der keimreichste Ort in Ihrem Haus das Bad oder der Türgriff war, dann haben Sie sich geirrt. Denn die Auszeichnung für das am stärksten verschmutzte Objekt geht an Ihr Smartphone! Dies wird durch mehrere wissenschaftliche Forschung belegt, wie die 2012 von einer Gruppe von Forschern der Universität von Arizona unter der Leitung von Dr. Gerba durchgeführt, oder die Arbeit eines Teams estnischer Wissenschaftler (Koljalg et al, Germs, 2017) oder eine neuere Forschung von slowakischen Wissenschaftlern (Koscova et al, Int J Environ Res Public Health, 2018).

Dr. Gerba hat insbesondere beobachtet, dass wir auf der Oberfläche unseres Smartphones eine Anzahl von Bakterien zehnmal höher als die auf einem Toilettensitz finden können. In der Tat, während die Toilette oft gereinigt wird, das Smartphone nicht. Im Gegenteil, es geht von Hand zu Hand, andere Leute außer uns können es nehmen und auf diese Weise wandern andere Bakterien auf unserem Telefon. Von dort aus können sich unsere Hände leicht anstecken und wir können krank werden. Aber was sind die Keime, die auf einem Smartphone gefunden werden? Diese reichen von Staphylokokken, insbesondere Staphylococcus Aureus, die Hauptursache für Hautinfektionen wie Furunkel oder Follikulitis, bis zum Bakterium Micrococcus luteus, verantwortlich für Lungenentzündung bei schwächeren Menschen, oder sogar, in geringerem Maße, Escherichia coli. Nicht nur, wenn Sie in einem Krankenhaus arbeiten oder wenn Sie dort waren, können Sie Acinetobacter baumannii oder Pseudomonas aeruginosa auf Ihrem Smartphone finden, die Ursache von Infektionen im Falle eines schlechten Immunsystems. So, unser Smartphone ist ein Behälter für Bakterien, aber jetzt, wo wir das wissen, was können wir tun? Das Smartphone sollte oft desinfiziert werden. Wie gezeigt, ist es ausreichend, desinfizierende Feuchttücher zu verwenden, der Artikel erwähnte kommerzielle Tücher auf der Basis von Chlorhexidin, um Bakterien zu reduzieren. Diese Desinfektion hat sich bewährt, praktisch 100% der Bakterien, insbesondere des Staphylococcus Aureus-Typs, sowie alle Pilze und Schimmelpilze zu entfernen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo