Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Die Fruktose in Süßigkeiten und Getränken schwächt das Immunsystem und verursacht zelluläre Degeneration

Was wir essen und trinken, kann unser Immunsystem stärken oder im Gegenteil schwächen. Dank einer sehr aktuellen Studie, die in der renommierten Fachzeitschrift Nature Communications von einem englischen Team (Jones et al, Nature Communications, Feb 2021) veröffentlicht wurde, wissen wir heute etwas mehr. Insbesondere zeigt die Forschung deutlich, dass eine Diät, die durch eine hohe Fruktoseaufnahme gekennzeichnet ist, eine Schwächung des Immunsystems, Fettleibigkeit, Lebererkrankungen und zelluläre Degeneration verursachen kann.
Fruktose ist ein Zucker, der von der Industrie üblicherweise einigen Zubereitungen wie zuckerhaltigen Getränken, verarbeiteten Lebensmitteln und Süßigkeiten hinzugefügt wird. In der westlichen Diät ist es daher einfach, eine hohe Menge an Fructose zu nehmen. Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass Fructose mit einem erhöhten Risiko für Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes und Fettleber verbunden ist. Bislang war jedoch nicht viel über den Einfluss von Fruktose auf das Immunsystem bekannt. Aus diesem Grund haben Wissenschaftler der Swansea University und der University of Bristol in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus San Raffaele in Mailand ihre Forschung auf die Untersuchung der Auswirkungen von Fruktose auf unsere Abwehrkräfte konzentriert. Im Labor wurden Zellen des Immunsystems aus Blutproben von Freiwilligen isoliert. Diese Zellen wurden mit Fructose in Berührung gebracht und was entstanden ist, ist etwas Faszinierendes und bis jetzt undurchsichtiges. Fruktose ist in der Lage, die Stoffwechselprozesse der Zellen des Immunsystems durch Stimulierung der Freisetzung entzündungsfördernder Substanzen neu zu schreiben. Was sich also ergibt, ist eine Zunahme chronischer Entzündungen, die, langfristig, das Immunsystem schwächen. Nicht nur das, eine Entzündung dieser Art kann andere Gewebe und Organe schädigen, die nicht mehr so funktionieren, wie sie sollten, und zu Krankheiten wie Leberentzündungen und Tumoren führen können. Darüber hinaus war es dank dieser Forschung möglich, den Mechanismus zu verstehen, der Fruktose und Fettleibigkeit miteinander verbindet. Tatsächlich erhöht eine chronische Entzündung das Risiko, an Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes zu erkranken.
Hier ist eine weitere Studie, die uns hilft zu verstehen, wie das, was wir essen, für unser Wohlbefinden wirken oder das Krankheitsrisiko erhöhen kann. Es ist jedoch eine Überlegung zu berücksichtigen, in dem Artikel sprechen Wissenschaftler über raffinierte Fruktose, die Lebensmitteln hinzugefügt wird, und nicht die natürlich in Früchten vorkommende Fruktose, die zusätzlich Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und sogar Ballaststoffe enthält, die die Aufnahme von Zucker modulieren.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x