Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Die Pilze verringern das Risiko der Zelldegeneration

Ein höherer Verzehr von Pilzen aller Art ist mit einem geringeren Krebsrisiko verbunden. Dies geht aus einer kürzlich durchgeführten wissenschaftlichen Forschung hervor, die in der Zeitschrift Advances in Nutrition von einem amerikanischen Team des Penn State College of Medicine (Ba et al, Advances in Nutrition, März 2021) veröffentlicht wurde.

Die Antikrebseigenschaften von Pilzen, das Experiment

Die Forscher analysierten Studien, die von 1966 bis 2020 durchgeführt wurden. Insgesamt wurden die Daten von 20.000 Menschen berücksichtigt, um ihren Gesundheitszustand und ihre Nahrungsmittelauswahl zu bewerten. Es stellte sich heraus, dass diejenigen, die mehr Pilze konsumierten, ein geringeres Risiko hatten, an Tumoren zu erkranken. Insbesondere ist der tägliche Verzehr von 18 Gramm Pilzen mit einer Verringerung um 45% des Risikos einer zellulären Degeneration verbunden. Dieser Schutzeffekt wurde bei allen Arten von Pilzen wie Shiitake, Champignon, Auster, Braune Kräuter-Seitling und Maitake-Pilzen beobachtet.

Eine Aminosäure mit antioxidativer Kraft

Pilze sind eine wertvolle Quelle für Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Vor allem sind sie eine Quelle für Ergothionein, eine ganz besondere Aminosäure mit starken antioxidativen Eigenschaften, die Zellen schützen können. Wie die Autoren der Studie hervorheben, gibt gerade das Vorhandensein von Ergothionein den Pilzen ihre Antikrebseigenschaften. Ergothionein ist in größeren Mengen in Shiitake-, Maitake-, Braunen Kräuter-Seitling- und Austernpilzen enthalten, trotzdem haben sich gezeigt, dass alle Pilzsorten die Gesundheit vor Krebs schützen.

Schlussfolgerungen

Weitere Studien müssen folgen, um den genauen Wirkungsmechanismus zu verstehen. Im Moment kann es jedoch sicherlich eine gute Wahl sein, Pilze zu Suppen, Salaten, Omeletts hinzuzufügen oder als schmackhafte Beilage zu essen.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x