Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Dunkle Beeren gegen Typ-2-Diabetes

Beeren, insbesondere dunkel gefärbte wie Heidelbeeren und schwarze Johannisbeeren, helfen bei der Regulierung des Blutzuckers und halten gefährliche postprandiale Blutzuckerspitzen in Schach. Dies ist das Ergebnis einer sehr aktuellen wissenschaftlichen Forschung, die vor einigen Wochen im British Journal of Nutrition von einem Team von Wissenschaftlern der University of Eastern Finland (Lappi et al, BJN, November 2020) veröffentlicht wurde.
Schwarze Johannisbeere und Heidelbeere sind reich an Anthocyanen, Antioxidantien, die für die dunkelblaue Farbe von Früchten verantwortlich sind. Anthocyane sind jedoch auch sehr starke Substanzen, die freien Radikalen und Entzündungen entgegenwirken und die Aufnahme von Glukose, die mit Nahrung aufgenommen wird, reduzieren, indem sie direkt mit den Enzymen, die für die Verdauung von Kohlenhydraten veranwortlich sind, und mit den Proteinen, die zum Transport von Glukose verwendet werden, interagieren. Die Forscher beobachteten, dass die positiven Auswirkungen auf den Blutzucker bereits bei einer kleinen Portion Beeren, 75 Gramm oder 1,5 dl beobachtet werden können. Insbesondere wurden 26 Freiwillige rekrutiert, die in vier Gruppen unterteilt waren. Nach einer Nacht des Fastens wurden den Freiwilligen vier verschiedene Frühstückspräparate serviert, die für alle vier Gruppen die gleiche Menge an Kohlenhydraten und Zucker enthielten. Das Frühstück der ersten Gruppe wurde mit einem Püree aus schwarzer Johannisbeere und Zucker zubereitet, das der zweiten Gruppe mit einem Püree aus schwarzer Johannisbeere und Quinoa, die dritte Gruppe bekam ein Grundprodukt ohne schwarze Johannisbeere und die vierte, die als Kontrolle diente, ein Glas Wasser und Zucker. Alle Gruppen wurden dann alle fünfzehn Minuten drei Stunden lang nach dem Essen auf Blutzucker- und Insulinspiegel untersucht. Es stellte sich heraus, dass die beiden Gruppen, die das mit schwarzen Johannisbeeren zubereitete Püree erhalten hatten, niedrigere Werte für maximale Glykämie, aber auch für freigesetztes Insulin hatten. Dies deutet daher darauf hin, dass schwarze Johannisbeere es geschafft hat, die glykämische Reaktion des Körpers abzuschwächen und die Insulinsensitivität zu verbessern. Dieser Effekt kann langfristig dazu beitragen, der Entwicklung von Typ-2-Diabetes entgegenzuwirken.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x