Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Falten können mit der Diät entgegengewirkt werden

Was verursacht die Alterung der Haut? Im Wesentlichen drei Prozesse, die sind, die Oxidation, die beispielsweise durch die Sonnenstrahlen, sondern auch durch Zigarettenrauch und Verschmutzung verursacht ist, dann die chronische Entzündung des Gewebes, auch in diesem Fall spielt eine Rolle die Schädigung der UV-Strahlen, und schließlich die Glykation, die auftritt, wenn ein Überschuss an zirkulierenden Zucker an Kollagen und Elastin bindet, so dass die Haut weniger elastisch scheint. Aber die gute Nachricht ist, dass es gegen jeden dieser drei Prozesse möglich ist, nicht nur von außen mit Cremes und Seren, sondern auch von innen, mit der Diät zu handeln. Dies ergibt sich aus einem sehr aktuellen Artikel, der von einem amerikanischen Team in der Fachzeitschrift Skin Therapy Letters veröffentlicht wurde (Katta et al, 2020).
Oxidation wird durch antioxidative Substanzen wie Vitamin C (Lebensmittelquellen sind zum Beispiel Zitrusfrüchte, Paprika, Erdbeeren, Brokkoli, Tomaten), Vitamin E (mögliche Nahrungsquellen sind Weizenkeimöl, getrocknete Früchte wie Mandeln, Erdnüsse oder Haselnüsse, Spinat, Brokkoli, Avocado, Kiwis), Beta-Carotin (Sie können es in Blattgemüse, Karotten, Kürbis, Aprikosen, Melone, Süßkartoffel finden) und Selen (Paranüsse, Vollkornprodukte, Weichtiere) entgegengewirkt. Darüber hinaus kommt eine Hilfe auch von den Polyphenolen des grünen Tees, von den Flavonoiden von dunkler Schokolade und Kakao und vom Granatapfel. Was die chronische Entzündung betrifft, sind die Lebensmittel, die helfen können, Knoblauch, Kurkuma, grüner und schwarzer Tee, Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Granatapfel und Zwiebel. Vergessen Sie nicht aber auch die Lebensmittel reich an Ballaststoffen und die Quellen von Präbiotika (Lauch, Knoblauch, Zwiebel, Artischocken, Spargel, Hafer) und Probiotika (Joghurt, Miso, Sauerkraut) für das Wohlbefinden der Darmmikrobiota. Die Bakterienflora unseres Darms spielt in der Tat eine Schlüsselrolle gegen Entzündungen und Alterung der Haut. Schließlich, um die Glykation zu bekämpfen, sollten Maßnahmen ergriffen werden, um den Blutzucker mit Lebensmitteln, die reich an Ballaststoffen, wie Obst und Gemüse, sind, unter Kontrolle zu halten. Lebensmittel wie Knoblauch, Zwiebeln, Nüsse und Gewürze wie Zimt, Bockshornklee und Kurkuma haben sich in diesem Fall als sehr nützlich erwiesen. Darüber hinaus gibt es Lebensmittel, die auch in der Lage sind, den Glykationsprodukten entgegenzuwirken, was dann die Elastizität der Haut verändern würde. Insbesondere sind diese Lebensmittel, Kräuter und Gewürze Zimt, Majoran, Salbei, Nelken, Knoblauch, Rosmarin, Mate, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer und Tomatensauce.
Was wir essen, kann daher ein unglaublicher Verbündeter sein, nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für unsere Schönheit!
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x