Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Fleischlose Fleischbällchen und Burger, ist vegetarisches Essen immer gesund?

Rotes und verarbeitetes Fleisch, besonders wenn es in großen Mengen und über längere Zeit gegessen wird, kann krebserregend und gefährlich für das Herz sein, da es gesättigtes Fett und Cholesterin enthält. Deshalb können wir, insbesondere in den letzten Jahren, pflanzliche Alternativen zu Fleisch finden. Produkte, die Hamburger, Schnitzel und Salamis imitieren, bereit zum Kochen und Essen. Aber in diesem Fall, ist vegetarisches Essen immer gesund? Das fragten sich Wissenschaftler an der Stanford Medical School. Die Forschungsergebnisse wurden vor einigen Tagen im The America Journal of Clinical Nutrition (Crimarco et al, The America Journal of Clinical Nutrition, Aug 2020) veröffentlicht.
Diese Frage stellten sich die Forscher ausgehend von der Überlegung, dass selbst vegetarische Alternativprodukte zu Fleisch oft potenziell schädliche Substanzen für das Herz enthalten, wie Natrium oder Kokosöl, das gesättigte Fett enthält. Um zu verstehen, ob vegetarische Alternativen zu Fleisch noch als gesund angesehen werden können, rekrutierten die Wissenschaftler 36 Personen, die in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Die erste Gruppe wurde gebeten, zwei Portionen pro Tag vegetarische Alternativen zu Fleisch zu essen und rotes Fleisch für 8 Wochen zu vermeiden, während die zweite Gruppe gebeten wurde, zwei Portionen pro Tag rotes Fleisch für den gleichen Zeitraum zu essen. Nach diesen 8 Wochen, für andere 8 Wochen wechselten die beiden Gruppen Gewohnheiten. Die Teilnehmer der Studie wurden auf die Blutmenge von TMAO, oder Trimethylamin-N-Oxid, einer Substanz, die im Zusammenhang mit kardiovaskulären Risiken ist, und schlechtem Cholesterin überwacht. Was sich herausstellte, war, dass bei denjenigen, die die vegetarische Alternative konsumierten, schlechtes Cholesterin um 10 Milligramm pro Deziliter gesunken war. Nicht nur das, die vegetarische Alternative zu Fleisch hat auch gezeigt, die TMAO-Werte zu verbessern. Tatsächlich konnten Wissenschaftler eine ganz besondere Tatsache beobachten. In der Gruppe, die begann, rotes Fleisch zu essen, gab es von Anfang an eine Zunahme des TMAO, was bei denjenigen, die mit einer vegetarischen Diät begonnen haben, nicht passierte. Als sich die Gruppen nach 8 Wochen änderten, erlebten Menschen, die vom Fleisch auf eine vegetarische Diät gingen, einen Rückgang bei TMAO. Diejenigen, die von einer vegetarischen Ernährung auf die mit rotem Fleisch gegangen sind, zeigten nicht die Zunahme der TMAO, die man erwarten konnte. Dies wurde durch die Tatsache erklärt, dass TMAOS beginnt sich zu bilden, wenn bestimmte Bakterien im Darm vorhanden sind, und diese Bakterien sind zahlreich, wenn die Ernährung reich an Fleisch ist. Daher reduzierte die 8-wöchige fleischlose Diät das Vorhandensein dieser Bakterien und somit nahm die TMAOS nicht zu.
Daher erwiesen sich vegetarische Alternativen zu Fleisch immer noch als gesündere Lösung als rotes und verarbeitetes Fleisch. In jedem Fall ist es immer gut, das Etikett zu lesen und Produkte zu wählen, die möglicherweise kein gesättigtes Fett und viel Natrium enthalten.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x