Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag erhöhen die Langlebigkeit

Wie viele Portionen Obst und Gemüse pro Tag können unsere Gesundheit schützen? Ist die Art von Obst und Gemüse wichtig? Diese lang diskutierten Fragen werden schließlich durch eine sehr aktuelle Studie beantwortet, die in der Fachzeitschrift Circulation der American Heart Association dank der Arbeit eines Teams der Harvard T. H. Chan School of Public Health veröffentlicht wurde (Wang et al, Circulation, März 2021).
Die amerikanischen Forscher stützten sich auf Daten aus zwei sehr großen Studien, Nurses' Health Study und Health Professionals Follow-Up Study, an der mehr als 100.000 Erwachsene für einen Zeitraum von dreißig Jahren beteiligt waren. Ziel der Wissenschaftler war es, die Schutzwirkung der Ernährung und insbesondere der Häufigkeit des Verzehrs von Obst und Gemüse zu verstehen. Es stellte sich heraus, dass der Verzehr von 5 Portionen Obst und Gemüse den größten Schutz garantiert, mit einer Verringerung des Todes durch Herzerkrankungen um 12%, durch Krebs um 10% und durch Atemwegserkrankungen um 35% im Vergleich zur Einnahme von zwei Portionen Obst und Gemüse pro Tag. Der Verzehr von mehr als 5 Portionen Obst und Gemüse brachte jedoch keine weiteren Vorteile, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass die von Obst und Gemüse bereitgestellten gesunden Substanzen wie Vitamin C, Carotinoide und Polyphenole in Bezug auf Absorption, Transport, Verwendung und Akkumulation im Körper begrenzt sind. Es wurde auch beobachtet, dass zur Gewährleistung einer maximalen Langlebigkeit die optimale Kombination durch 2 tägliche Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse erreicht wird.
Nicht alle Obst- und Gemüsesorten haben jedoch die gleichen positiven Eigenschaften gezeigt. Zum Beispiel sind stärkehaltige Früchte und Gemüse wie Birnen, Mais und Kartoffeln, aber auch Fruchtsäfte nicht mit einem verringerten Sterberisiko verbunden. Dies liegt wahrscheinlich an der Tatsache, dass diese Art von Lebensmitteln einen bemerkenswerten Anstieg des Blutzuckers verursacht, zusätzlich zu der Tatsache, dass insbesondere Mais, der hauptsächlich in Dosen verkauft wird, und Industriesäfte, die stark verarbeitet werden, viele ihrer Eigenschaften verloren haben. Grünes Blattgemüse wie Grünkohl, Spinat und Salat, aber auch Karotten, Beeren und Zitrusfrüchte sind im Gegenteil besonders vorteilhaft.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x