Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Für die Gesundheit des Herzens sind wichtiger die Lebensmittel zu essen, dass diejenigen zu vermeiden

Haben Sie einen hohen Cholesterinspiegel? Essen Sie keine Eier, achten Sie auf Süßigkeiten, Fette werden vermieden... in Jahren waren uns diese Empfehlungen wie ein Mantra gefolgt. Die wissenschaftliche Forschung hat jedoch begonnen, ihre Position über den Zusammenhang zwischen Ernährung, Cholesterin und kardiovaskulären Risiko zu ändern. In der Tat werden die „verbotenen“ Lebensmittel rehabilitiert, Eier, in der Tat, wenn sie mit Maßen gegessen und innerhalb einer ausgewogenen Ernährung, bringen wertvolle Antioxidantien und Vitamine, gibt es die guten Fette, wie die in der extra nativen Olivenöl enthalten, Schutz für das Herz, und manchmal ist eine süße erlaubt, wenn zubereitet mit unraffinierten Mehlen und Zucker. Darüber hinaus beobachten Wissenschaftler, dass oft die herzschützenden Lebensmittel wichtiger sind als die Lebensmittel, die bei der Bestimmung der Gesundheit des Herzens begrenzt werden sollten. Dies ist auch das Ergebnis einer aktuellen Studie auf der Jahrestagung der American Society of Nutrition in Baltimore zwischen dem 8. und 11. Juni vorgestellt.
Die Forscher beobachteten insbesondere, dass mehrere Herzerkrankungen durch eine schlechte Aufnahme von Obst, Gemüse und Hülsenfrüchten verursacht werden. Wir sprechen also nicht über die nicht erlaubten Lebensmittel, sondern über die besten Lebensmittel, die wir bevorzugen, um uns vor dem Risiko zu schützen, eine Herz-Kreislauf-Krankheit zu entwickeln. Laut der Studie kann der Verzehr einer geringen Menge an Obst etwa 14% der Gesamtzahl der Herzkrankheiten verursachen, im Jahr 2010 bedeutete dies etwa 1,8 Millionen Todesfälle, während eine geringe Menge an Gemüse bis 9% aller Herzprobleme verursachen kann, nämlich etwa 1 Million Todesfälle für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Obst und Gemüse bringen Fasern, Magnesium, Kalium und antioxidative Substanzen, die das Herz zusätzlich zum Darmtrakt schützen, reduzieren das Risiko von Fettleibigkeit und damit das kardiovaskuläre Risiko. Und was ist mit der optimalen Menge an Obst und Gemüse? Die Wissenschaftler haben 300 Gramm Obst jeden Tag geschätzt, etwa 2 Äpfel, um Ihnen eine Idee zu geben, und 400 Gramm Gemüse und Hülsenfrüchte.
Die Studie möchte die tägliche Aufnahme von Obst und Gemüse stimulieren, das sind wenig tägliche Entscheidungen, aber mit enormen Nutzen für die Gesundheit!
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x