Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Gegen Adipositas? Essen Sie! Hier ist die Diät, die den Energieverbrauch erhöht und die Gesundheit schützt

Kleine Ernährungsumstellungen können wirklich einen Unterschied machen, wenn es um Fettleibigkeit und Gesundheit geht. Die spanischen Forscher sind sich dessen bewusst und haben einen sehr interessanten Artikel veröffentlicht, der vor einigen Wochen in der Zeitschrift Nutrients erschien (Osorio Conles et al., Nutrients, 2022). Wie aus der Forschung hervorgeht, konnte die Befolgung der Richtlinien der Mittelmeerdiät mit dem Zusatz von Mandeln in wenigen Wochen den schädlichen Auswirkungen von Übergewicht entgegenwirken und die Fähigkeit von Fettgewebe, Fett zu verbrennen, erhöhen, aber lassen Sie uns das besser verstehen.

Die Vorteile der Mittelmeer-Diät

Bücher, Zeitschriften und Fernsehprogramme lassen viel Raum für die Mittelmeer-Diät, die als wahrer gesundheitsrettender Lebensstil gilt. Diese Diät zeigt auch wichtige Vorteile bei Fettleibigkeit, reduziert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes und verbessert das Lipidprofil, das Entzündungsniveau und den Blutdruck. Noch größere Vorteile in Bezug auf die Herzgesundheit können beobachtet werden, wenn Mandeln zur Standarddiät des Mittelmeers hinzugefügt werden. Tatsächlich wirken Mandeln einfach ungesättigte Fettsäuren, Fasern und Polyphenole, die entzündungshemmend wirken. Nicht nur das, Mandeln sind, unter allen Nüssen, besonders reich an Alpha-Tocopherol, einem Vitamin mit antioxidativer Wirkung, das zur Bekämpfung von Fettleibigkeit, metabolischem Syndrom und dem Gehalt an zirkulierenden Lipiden nützlich ist. Angesichts dieser Ergebnisse können wir daher erwarten, dass die Mittelmeerdiät und Mandeln die Herzgesundheit schützen und den schädlichen Auswirkungen von Fettleibigkeit entgegenwirken können. Bisher gab es jedoch einen Mangel an Studien, die darauf abzielten, zu verstehen, was auf der Ebene des Fettgewebes nach einer mediterranen Diät unter Einbeziehung von Mandeln passiert. Um diese Lücke zu schließen, haben Wissenschaftler die Studie entwickelt, über die wir heute sprechen.

Wie man Fettgewebe dazu bringt, mehr Fett zu verbrennen, die Studie

Wissenschaftler rekrutierten 38 Frauen im Alter von 18 bis 68 Jahren mit einem BMI über 40, also fettleibig, und mit mindestens zwei Indikatoren für das metabolische Syndrom (Nüchternglukose über 100 mg/dL, Blutdruck über 130/85 mmHg, gutes Cholesterin unter 50 mg/dL und Triglyceride über 150 mg/dL). Die Studienteilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe wurde gebeten, drei Monate lang eine mediterrane Diät mit der Zugabe von Mandeln (30 Gramm pro Tag) einzuhalten, während die Freiwilligen der zweiten Gruppe gebeten wurden, stattdessen ihre normale Ernährung einzuhalten. Vor und am Ende dieser drei Monate wurden die Freiwilligen medizinischen Untersuchungen und Tests unterzogen, um das Ausmaß der Entzündung und die Gesundheit des Körpers zu beurteilen. Es stellte sich heraus, dass die Mittelmeerdiät in nur drei Monaten wichtige Veränderungen am Fettgewebe vornehmen konnte. Um die erzielten Ergebnisse besser zu verstehen, sollte insbesondere beachtet werden, dass es sich bei Fettgewebe um zwei Arten handelt, weißes und braunes Fettgewebe. Weißes Fettgewebe stellt den größten Teil des Fettgewebes im Körper dar und ist verantwortlich für die Akkumulation von Triglyceriden für die Energieerzeugung basierend auf den Anforderungen des Körpers. Wenn der Körper nur wenige Anforderungen hat, nimmt daher die Ansammlung von Fetten zu. Darüber hinaus unterliegt das weiße Fettgewebe bei Adipositas Funktionsstörungen, die zu einer erhöhten Freisetzung von Entzündungsstoffen führen. Das braune Fettgewebe ist dafür verantwortlich, die Prozesse der Thermogenese als Reaktion auf die Kälte auszulösen und die angesammelten Triglyceride zu mobilisieren. Nachdem wir diese notwendige Prämisse getroffen haben, können wir die Ergebnisse der Forschung besser verstehen. Nun, drei Monate der Mittelmeerdiät mit Zusatz von Mandeln senkten den Gehalt an zirkulierenden entzündungsfördernden Substanzen und wirkten so den Funktionsstörungen des weißen Fettgewebes entgegen. Darüber hinaus konnte diese Diät die Prozesse auslösen, um das weiße Fettgewebe, das für die Ansammlung von Fett verantwortlich ist, in ein braunes Gewebe umzuwandeln, das Experten als beiges Fettgewebe bezeichnen, was stattdessen den Energieverbrauch erhöht. Wir sind daher zu einem gesünderen Fettprofil übergegangen. Diese Veränderungen wurden hauptsächlich im viszeralen Fett beobachtet, von dem wir wissen, dass es am gefährlichsten ist. Diese Veränderungen führten auch zu einer Stärkung des Immunsystems. Tatsächlich schwächen starke Entzündungen auf lange Sicht unsere natürlichen Abwehrkräfte.

Schlussfolgerungen

Hier ist ein weiterer Beweis dafür, wie wichtig es ist, eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung wie die Mittelmeer-Diät einzuhalten und Nüsse wie Mandeln aufzunehmen, die sich perfekt für Snacks am Vormittag eignen. Wie wir gesehen haben, dauert es nur wenige Monate, nur drei, bis wesentliche Veränderungen in unserem Körper stattfinden, die dem Herzen und dem Immunsystem zugute kommen können.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x