Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Gesündere und sauberere Raumluft dank Topfpflanzen

Pflanzen können jede Umgebung sofort aufheitern, sie sind eine Freude für die Augen und ein fantastischer Zeitvertreib, aber sie sind auch viel mehr. Tatsächlich können Pflanzen die Luft in geschlossenen Umgebungen verbessern, indem sie giftige Substanzen wie Stickstoffdioxid oder NO2, einen Schadstoff, der von den Abgasen von Autos freigesetzt wird, insbesondere bei Dieselmotoren, entfernen. Dies geht aus einer sehr aktuellen wissenschaftlichen Studie hervor, die in der Zeitschrift Air Quality, Atmosphere & Health von einem Team der University of Birmingham veröffentlicht wurde (Gubb et al., Air Quality, Atmosphere & Health, 2022).

Was ist Stickstoffdioxid und welche Gesundheitsschäden verursacht es?

Stickstoffdioxid ist eine Substanz, die hauptsächlich aus den Abgasen von Autos freigesetzt wird. Die Exposition gegenüber Stickstoffdioxid ist mit Atemwegserkrankungen, einer verminderten Lungenfunktion und einer Entzündung der Atemwege verbunden. Wie kann man diese Substanz loswerden? Sicherlich ist ein guter Luftaustausch unerlässlich, vorausgesetzt jedoch, dass dies nicht während der verkehrsreichen Stunden geschieht. Es gibt auch natürliche Heilmittel, die nicht nur die Umwelt bunter und fröhlicher machen, sondern auch dazu beitragen, die Luft von vielen Verschmutzungsquellen zu reinigen, die Pflanzen. Studien, die bereits in den 1980er Jahren von der NASA durchgeführt wurden, hatten gezeigt, dass einige Pflanzen krebserregende Substanzen wie Formaldehyd, Benzol und Toluol aus der Raumluft entfernen können. Aber können Pflanzen bei Stickstoffdioxid helfen?

Pflanzen, die Stickstoffdioxid aus der Luft entfernen

Um diese Frage zu beantworten, haben Wissenschaftler der Universität Birmingham eine Studie entwickelt. Die Forscher wählten drei Arten von Pflanzen aus, die üblicherweise in den Häusern oder Büros zu finden sind. Die im Experiment verwendeten Pflanzen sind insbesondere Friedenslilie (Spathiphyllum wallisii), Maispflanze (Dracaena fragrans) und Glücksfeder (Zamioculcas zamiifolia). Jede Pflanze wurde in einem Testraum mit einer Größe von 0,15 Kubikmetern und einer Menge NO2, die der in einem Büro neben einer stark befahrenen Straße gefundenen Menge ähnelte, aufgestellt. Nach einer Stunde konnte jede Pflanze die Hälfte des NO2 in der Luft entfernen. Die Forscher schätzten auch, dass dieses im kleinen Testraum erzielte Ergebnis der Fähigkeit von 5 Pflanzen entspricht, etwa 20% NO2 aus einem Büro von etwa 15 Kubikmetern bei schlechter Belüftung und hohen NO2-Werten zu entfernen. Bemerkenswert ist auch, dass die Fähigkeit von Pflanzen, NO2 aus der Atmosphäre zu entfernen, nicht wie bei Kohlendioxid von den Lichtverhältnissen der Umgebung oder vom Boden abhängt. Die Pflanzen haben sich als gleichermaßen in der Lage erwiesen, NO2 sowohl bei hoher Helligkeit als auch bei Dunkelheit, sowohl bei feuchtem als auch bei trockenem Boden zu absorbieren. Darüber hinaus wird von der Pflanze absorbiertes NO2 zu einem späteren Zeitpunkt nicht in die Atmosphäre abgegeben. Die Prozesse, die zur Aufnahme von NO2 durch die Pflanze führen, sind noch nicht bekannt, aber es wird angenommen, dass auch der Boden, auf dem die Pflanze wächst, beteiligt ist.

Schlussfolgerungen

Hier ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Natur helfen kann, die unterschiedlichsten Probleme zu bewältigen. Heute wissen wir, dass Pflanzen die Umwelt nicht nur gastfreundlicher, sondern auch gesünder machen und dazu beitragen, Stickstoffdioxid, zumindest teilweise und abhängig von der Anzahl der verwendeten Pflanzen, aus der Luft zu entfernen und so auch die Gesundheit unserer Atemwege zu schützen.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x