Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Goji-Beeren zum Schutz der Netzhaut

Goji-Beeren können wertvolle Verbündete für die Gesundheit der Netzhaut werden und sie vor Schäden durch blaues Licht, freie Radikale und alterungsbedingte Krankheiten schützen. Dies geht aus einer kürzlich durchgeführten Überprüfung hervor, die dank der Arbeit eines Wissenschaftlerteams aus Singapur im Nutrients Journal veröffentlicht wurde (Neelam et al., Nutrients, 2021).

Goji-Beeren, Eigenschaften

Goji-Beeren sind die Früchte der Lycium barbarum-Pflanze und können in allen Supermärkten und Bio-Lebensmittelgeschäften in getrockneter Form gekauft werden. Goji-Beeren sind eine Quelle für B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin K, aber auch Kupfer, Mangan, Magnesium, Zink und Selen. Nicht nur das, diese schmackhaften und süßen Beeren zeichnen sich auch durch das Vorhandensein von Carotinoiden aus, die Antioxidantien sind, wie Beta-Carotin, aber vor allem Zeaxanthin. Zeaxanthin ist ein Carotinoid, das in der Makula, dem zentralen Bereich der Netzhaut, vorhanden ist und die Nervenzellen des Auges vor Schäden durch Licht und freie Radikale schützt. Das in Goji-Beeren enthaltene Zeaxanthin liegt ebenfalls in einer leicht bioverfügbaren Form vor, sogar in höherem Maße als andere Nahrungsquellen dieses Carotinoids.

Goji-Beeren für die Gesundheit des Sehvermögens

Die altersbedingte Makuladegeneration ist durch einen fortschreitenden Verlust des zentralen Sehvermögens aufgrund von Atrophie und Neovaskularisation im zentralen Bereich der Netzhaut gekennzeichnet. Die Ursachen sind noch nicht klar, aber es wird angenommen, dass oxidativer Stress eine wichtige Rolle spielen kann. Es wurde gezeigt, dass eine Behandlung auf der Basis von Goji-Beerenextrakten die Netzhautzellen vor Schäden durch blaues Licht, ultraviolettes Licht und freie Radikale schützt, indem die Menge an Zeaxanthin in der Netzhaut erhöht wird. Insbesondere wurde festgestellt, dass die Netzhautzellen vitaler sind und ein geringeres Risiko für eine Apoptose aufweisen, Bedingungen, die, wissenschaftlichen Studien zufolge, eine Verzögerung des Fortschreitens der Makuladegeneration ermöglichten. Nicht nur das, bei der Makuladegeneration in der Anfangsphase hat die Integration mit Goji-Beeren zu einer Verbesserung des Sehvermögens geführt. Goji-Beeren haben sich auch als nützlich bei diabetischer Retinopathie erwiesen, die eine Komplikation von Diabetes darstellt. Es wird angenommen, dass Hyperglykämie einen Anstieg der freien Radikale verursacht, was wiederum zu einer Schädigung der Netzhaut führen kann. Es wurde gezeigt, dass Goji-Beeren die Struktur der Netzhaut auch bei Diabetes schützen, indem sie die Dicke der Netzhaut wiederherstellen und der abnormalen Bildung neuer Blutgefäße entgegenwirken.

Goji-Beeren, wie man sie einnimmt, um ihren Nutzen zu maximieren

Die Art und Weise, wie Goji-Beeren konsumiert werden, kann sogar die antioxidative Aktivität von Zeaxanthin erhöhen. Zum Beispiel ist die Herstellung von Goji-Beeren-Tee definitiv eine gute Wahl. Tatsächlich erhöhen die Temperatur und die Infusionszeit die Antioxidationsmittelkapazität von Goji direkt proportional. Eine Tasse Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und einen Esslöffel Goji-Beeren hinzufügen. Ein paar Stunden ziehen lassen, dann filtrieren, leicht erhitzen und trinken. Um die Bioverfügbarkeit von Zeaxanthin weiter zu erhöhen, können Sie stattdessen eine Tasse heiße Milch verwenden, in die Sie einen Löffel Goji-Beeren gegeben haben, die für ein paar Stunden ziehen gelassen wurden. Mit dem Stabmixer mischen und trinken, dieser Prozess erhöht die Verfügbarkeit von Zeaxanthin um das Dreifache.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x