Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Hibiskus gegen Fettleber, hohen Cholesterinspiegel und Entzündungen

Dezember 09, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Hibiskus gegen Fettleber, hohen Cholesterinspiegel und Entzündungen

Trinken Sie Hibiskustee, immer und zu jeder Jahreszeit, das ist die Botschaft neuerer wissenschaftlicher Forschungen. Tatsächlich haben Wissenschaftler gezeigt, dass Hibiskusblüten, die zur Zubereitung der Infusion verwendet werden, Entzündungen und Fettleber entgegenwirken, wie wir weiter unten genauer sehen werden (Prasomthong et al., Sci Rep, 2022).

Hibiskus, Leber und Cholesterin, die Studie

Die Studie ist klein und wurde derzeit nur an Tieren durchgeführt, aber auf jeden Fall ist sie sehr nützlich, da wir so verstehen können, wie gesund Hibiskus sein kann. Die Mäuse im Experiment erhielten 8 Wochen lang eine fettreiche Diät. Diese Art der Ernährung führt, genau wie beim Menschen, zu einem Anstieg des Blutzuckers und der zirkulierenden Fette. Ein Teil der Mäuse erhielt ein mit Hibiskusblütenpulver zubereitetes Getränk, ein anderer Teil erhielt ein Statin und ein weiterer Teil wurde als Kontrolle aufbewahrt.

Nun, das Hibiskusgetränk erwies sich als nützlicher und wirksamer als andere Behandlungen, um der durch eine unausgewogene Ernährung hervorgerufenen Lebersteatose entgegenzuwirken.

Darüber hinaus reduzierte Hibiskus die Leberentzündung, die Insulinresistenz, die Vorstufe von Diabetes, aber auch das Gesamtcholesterin, das LDL-Cholesterin und die Triglyceride sowie den Anstieg des guten HDL-Cholesterins.

Schlußfolgerungen

Hibiskus als Getränk reduziert nachweislich Entzündungen, schützt die Leber und wirkt Lebersteatose, hoher Cholesterinresistenz und Insulinresistenz entgegen. Insgesamt gar nicht schlecht! Natürlich ist die Studie klein und bezieht sich auf Ergebnisse, die an Tieren erzielt wurden. Daher müssen weitere Arbeiten durchgeführt werden, um die Auswirkungen auch auf Menschen zu bewerten, aber wir können durchaus die Hypothese aufstellen, dass das Gleiche auch für Menschen gilt.

Darüber hinaus haben andere frühere Arbeiten die gesunden Eigenschaften von Hibiskustee beim Menschen nachgewiesen, wie z. B. antioxidative, tumorhemmende, blutdrucksenkende, nierenschützende und antianämische Eigenschaften. Wir haben also wirklich immer so viele gute Gründe, Hibiskustee zu trinken!

Hibiskustee, Zubereitung

Was die Zubereitung von Hibiskustee angeht, ist das wirklich einfach. Einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und zwei Esslöffel getrocknete Hibiskusblüten dazugeben, ca. 6-8 Minuten ziehen lassen. Filtrieren und heiß oder kalt trinken. Und um ihm noch mehr Geschmack und gesundheitliche Eigenschaften zu verleihen, können Sie dem Aufguss auch Sternanis, ein paar Nelken, eine Zimtstange, Ingwer und Orangenschale hinzufügen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo