Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Hibiskus schützt die Nieren, auch bei einem metabolischen Syndrom

Wie schützt man die Nieren vor Schäden durch freie Radikale? Tatsächlich können Übergewicht, Bluthochdruck, Insulinresistenz und Diabetes, alle Bedingungen, die leider in unserer Gesellschaft zunehmen, die Funktion der Nieren verändern, indem sie die Menge an freien Radikalen erhöhen. Diese Substanzen schädigen tatsächlich die Struktur von Zellen, verursachen Entzündungen und Funktionsstörungen im Gewebe. Neben der Bekämpfung von Übergewicht und Hyperglykämie mit gesunder Ernährung und moderater körperlicher Aktivität haben wir jedoch auch wertvolle Verbündete aus der Pflanzenwelt, die in der Lage sind, Schäden durch freie Radikale zu begegnen und die Nierenfunktion zu schützen. Wir sprechen über den Hibiskus. Dies geht aus einer sehr neuen wissenschaftlichen Forschung hervor, die in der Zeitschrift Molecules von einem mexikanischen Team veröffentlicht wurde (Rodriguez Fierros et al, Molecules, 2021).

Das Experiment, die Auswirkungen von Hibiskus auf die Nieren

Hibiskus, wissenschaftlicher Name Hibiscus sabdariffa, ist eine bekannte Pflanze, aus der durch Infusion ein von der Wissenschaft untersuchtes Getränk, den Hibiskustee, erhalten wird. Hibiskus enthält wertvolle Polyphenole, Anthocyane, Epigallocatechine und Resveratrol, und dank früherer Studien ist es bekannt, dass die Hibiskus-Infusion den Blutdruck und die Menge an freien Radikalen im Herzen und in der Leber selbst bei einem metabolischen Syndrom senken kann. Letzteres ist durch die Anwesenheit von drei oder mehr Erkrankungen wie Fettleibigkeit, Diabetes, Bluthochdruck und Cholesterin gegeben. Daher fragten sich die Forscher, ob Hibiskus auch zum Schutz der Nieren beitragen könnte. Um dies zu verstehen, untersuchten Wissenschaftler die Auswirkungen eines Hibiskus-Tees auf Indikatoren für die Nierengesundheit bei einem metabolischen Syndrom.

Hibiskus verbessert die Nierenfunktion

Was auftauchte, ist, dass die Hibiskusinfusion den Prozess der Verschlechterung der Nierenfunktion durch die Bekämpfung freier Radikale rückgängig machen konnte. Tatsächlich erhöhte das Getränk die glomeruläre Filtrationsrate, die ein Maß für die Nierenfunktion ist, indem bewertet wird, wie schnell das Blut von den Nieren gefiltert und gereinigt wird.

Wie Hibiskus vorbereitet wird

Im Experiment verwendeten die Wissenschaftler ein wie folgt zubereitetes Getränk auf Hibiskusbasis. Ein Liter Wasser wurde zum Kochen gebracht. Sobald es gekocht hatte, entfernten die Forscher das Wasser aus der Hitze, fügten sie zwanzig Gramm getrockneter Hibiskusblüten hinzu und ließen alles zehn Minuten lang ziehen. Das Getränk wurde dann gefiltert.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x