Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Kaffee und Milch, das Getränk mit starker entzündungshemmender Wirkung

Februar 13, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Kaffee und Milch, das Getränk mit starker entzündungshemmender Wirkung

Eine Tasse Kaffee mit etwas Milchzusatz, vielleicht dachten wir bis heute immer, es sei Völlerei, aber jetzt wissen wir, dass wir eine Mischung mit einer starken entzündungshemmenden Wirkung trinken. Oh ja, denn die Kaffee-Antioxidantien und Milchproteine vermischen sich, reagieren und bilden Verbindungen, die eine noch stärkere entzündungshemmende Wirkung als die einzeln eingenommenen Zutaten haben. Dies ist das Ergebnis einer sehr aktuellen Studie, die von einem dänischen Team der Universität Kopenhagen im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlicht wurde (Liu et al., J Agric Food Chem, 2023).

Was ist eine Entzündung

Was ist eine Entzündung? Entzündungen sind unser Abwehrmechanismus. Wenn Viren, Bakterien oder Toxine in den Körper gelangen, wird das Immunsystem aktiviert und dies ist die Entzündungsreaktion. Die Blutgefäße erweitern sich, um den Blutfluss und die Ankunft weißer Blutkörperchen in den Bereich, in dem sich der Erreger befindet, zu ermöglichen. In diesen Fällen können Schmerzen und Rötungen, aber auch Fieber, das durch Entzündungsmediatoren verursacht wird, auftreten. Dies ist die akute Entzündungsreaktion und ist ein absolut normaler und schützender Mechanismus. Wenn die Bedrohung jedoch vorüber ist, muss auch die Entzündung vorüber sein. Leider passiert dies manchmal nicht und es bleibt eine leichte chronische Entzündung bestehen, die durch Stress, unausgewogene Ernährung, Drogen- oder Alkoholmissbrauch genährt wird, um nur einige zu nennen. Diese ständige langfristige Entzündung schwächt das Immunsystem und erhöht das Risiko, an Depressionen, Adipositas, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Neurodegeneration und Zelldegeneration zu erkranken. Daher ist es wichtig, chronischen Entzündungen entgegenzuwirken.

Kaffee und Milch, die entzündungshemmende Synergie

Die Studie, über die wir heute sprechen, fügt dem großen Puzzle, das unseren Kampf gegen chronische Entzündungen darstellt, ein sehr interessantes Stück hinzu. Lebensmittelkombinationen sind eine bekannte Tatsache. Substanzen, die eine antioxidative oder entzündungshemmende Wirkung haben, wenn sie in Kontakt kommen, kombinieren sie sich und schaffen eine Synergie, bei der die Eigenschaften maximiert werden und viel größer als die einfache Summe der Wirkungen der einzelnen Substanzen sind.

Nun, dänischen Wissenschaftlern ist es gelungen, eine neue, sehr wichtige Lebensmittelkombination mit entzündungshemmender Wirkung zu verstehen, die durch die Vereinigung von Kaffee-Antioxidantien, Chlorogensäure und Kaffeesäure, und Milchproteinen, insbesondere Cystein, einer Aminosäure, aus der Proteine hergestellt werden, gegeben wird. Um die Synergie von Kaffee und Milch zu testen, haben Wissenschaftler eine im Labor durchgeführte Studie entwickelt. Zellen des Immunsystems wurden mit Entzündungsherden in Kontakt gebracht. Ein Teil dieser Immunzellen wurde dann mit Kaffee- und Chlorogensäure in Kontakt gebracht, die zuvor mit der Aminosäure Cystein der Milch kombiniert wurden. Ein anderer Teil der Zellen wurde mit Antioxidantien, die nicht mit Cystein kombiniert wurden, in Kontakt gebracht und ein Teil erhielt nichts. Es wurde beobachtet, dass die Zellen des Immunsystems, die mit der Kombination aus Antioxidantien und Aminosäuren in Kontakt kamen, eine doppelte entzündungshemmende Wirkung im Vergleich zu den Zellen, die nicht mit dieser Synergie von Verbindungen behandelt wurden, hatten.

Schlussfolgerungen

Ab heute wissen wir, dass eine Tasse Kaffee mit Milch nicht nur ein Moment der Freude für die Sinne ist, sondern auch für unser Immunsystem, das durch die starke entzündungshemmende Wirkung, die sich aus der Kombination von Kaffee-Antioxidantien und Milch ergibt, gestärkt wird. Dieselben Autoren der Studie gehen davon aus, dass diese Synergie zwischen Antioxidantien und Proteinen auch in anderen Lebensmittelkombinationen zu finden ist, beispielsweise in der Assoziation zwischen Fleisch, einer Proteinquelle, und einer Gemüsebeilage, einer Quelle von Antioxidantien, oder wie im Fall des Smoothies, in dem Obst und Gemüse, das reich an Antioxidantien ist, und einer Proteinquelle wie Milch oder Joghurt kombiniert werden. Sicherlich muss die Studie auch diese Aspekte weiterführen und beleuchten, was derzeit nur Hypothesen sind, aber der Weg ist vorgezeichnet und die heutigen Ergebnisse sind aus Sicht der Ernährungsprävention wirklich vielversprechend.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo