Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Kokoswasser und Kokosnussessig mit Antikrebseigenschaften

Ernährung und Lebensstil tragen dazu bei, das Krebsrisiko zu reduzieren, dies wird heute von Wissenschaftlern als sicher angesehen. Die Forschung geht jedoch weiter, um zu verstehen, welche Lebensmittel wirksamer als andere sind, um zellulären Entzündungen und Degeneration entgegenzuwirken. Heute wissen wir, dass zwei weitere Zutaten zu dieser Liste hinzugefügt werden, Kokoswasser und Essig aus Kokoswasser, wie eine kürzlich in der Zeitschrift Food and Nutrition Research veröffentlichte Studie zeigt (Mohamad et al, FNR, 2018).

Antitumordiät und die Rolle von Essig

Obst, Gemüse und Vollkornprodukte schützen nachweislich die Gesundheit vor Zelldegeneration. Der Essig, den wir zum Salatdressing verwenden, ist ebenfalls vorteilhaft, da er dank der Anwesenheit von Essigsäure und Phenolverbindungen der Fettleibigkeit entgegenwirkt, den Blutzucker unter Kontrolle hält und Anti Krebs ist. Die Antikrebswirkung von Essig ändert sich jedoch entsprechend den Inhaltsstoffen, aus denen er gewonnen wird, da sich der Gehalt an Antioxidantien ändert. Zum Beispiel hilft Reisessig, einigen Krebslinien wie denen, die den Dickdarm und die Haut betreffen, entgegenzuwirken. Der aus Zuckerrohr gewonnene Essig schützt das Blut. Kokoswasser ist ein gesundes Getränk, das Vitamine, Mineralsalze, Aminosäuren und Antioxidantien liefert, Entzündungen bekämpft und die Arbeit des Immunsystems anregt. Ein Essig wird auch aus Kokosnuss-Wasser gewonnen, dem Kokosnussessig, der heute in Fachgeschäften und online leicht zu finden ist. Es wurden jedoch nur wenige Studien über die Eigenschaften von Kokosnussessig durchgeführt. Aus diesem Grund haben sich die Forscher der Studie, über die wir heute sprechen, beschlossen, die Antitumorwirkung, insbesondere auf Brustkrebs, von Kokosnussessig zu testen.

Kokosnussessig gegen Degeneration, das Experiment

Studien wurden sowohl in vitro, nämlich im Labor, als auch in vivo durchgeführt, um die Antikrebswirkung von Kokosnussessig zu bewerten. Was auftauchte, war, dass Kokosnussessig in der Lage war, Apoptose, also den Programmtod, erkrankter Zellen auszulösen und das Fortschreiten der Krankheit zu reduzieren. Darüber hinaus ermöglichte Kokosnussessig auch die Aktivierung der natürlichen Antikrebsabwehr des Körpers, indem die Freisetzung einer Art von Proteinen, den Antitumorzytokinen, stimuliert wurde.

Abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung

Die Studie möchte nicht auf ein neues wundersames Supernahrungsmittel aufmerksam machen. Tatsächlich gibt es kein Lebensmittel, das allein Tumore und Entzündungen bekämpfen kann. Stattdessen gibt es einen Lebensstil, der unsere Abwehrkräfte stärken und Zelldegeneration entgegenwirken kann. Die Diät ist Teil dieses Lebensstils und umfasst auch Lebensmittel wie Kokosnusswasser und Kokosnussessig. Wenn wir also das nächste Mal einen Salat oder eine Gemüsebeilage würzen möchten, können wir ein paar Tropfen Kokosnussessig verwenden, oder wenn wir ein durstlöschendes Getränk zubereiten möchten, können wir dem Smoothie oder der Zentrifuge etwas Kokosnusswasser hinzufügen. Einfache Gesten, aber hilfreich, um den Körper gegen alle Arten von Bedrohungen zu stärken.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x