Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Long Covid, hier ist das Nahrungsergänzungsmittel gegen Müdigkeit, Schlaflosigkeit und gastrointestinale Störungen

Oktober 30, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Long Covid, hier ist das Nahrungsergänzungsmittel gegen Müdigkeit, Schlaflosigkeit und gastrointestinale Störungen

Müdigkeit, Muskelschwäche, Atemnot, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme und Schlaflosigkeit sind nur einige der Symptome, die bei Long Covid beobachtet werden können, einer Erkrankung, mit der viele Menschen konfrontiert sind. Bis vor wenigen Monaten gab es vage Hinweise darauf, wie man sich im Fall von Long Covid verhalten sollte. Jetzt scheint es jedoch, dass ein bestimmtes Nahrungsergänzungsmittel wirklich helfen kann, wie aus zwei sehr aktuellen wissenschaftlichen Studien hervorgeht, von denen die erste in der Zeitschrift Pharmacological Research von einem Team aus 20 italienischen Zentren, darunter Universitäten und Krankenhäusern, veröffentlicht wurde, und die zweite in der Zeitschrift Nutrients, kuratiert von italienischen Wissenschaftlern des Gemelli University Hospital in Rom (Izzo et al, Pharmacol Res, 2022 - Tosato et al, Nutrients, 2022).

Long Covid, was es ist, Symptome und wie es behandelt wird

Long Covid ist der Name für diese Erkrankung, die nach der Genesung von Covid 19 Wochen oder sogar Monate lang auftreten kann. Es gibt unzählige Symptome, die mit Long Covid einhergehen. Zu den häufigsten gehören Atemnot, Müdigkeit, mangelnde Muskelkraft, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Sodbrennen, Schlaflosigkeit, aber auch mangelnde Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit, was sich erheblich auf die Lebensqualität auswirkt. Obwohl es sich bei Long Covid um eine sehr junge Erkrankung handelt, konzentrieren sich immer mehr wissenschaftliche Studien auf dieses Thema und versuchen zu verstehen, wie wir durch Ernährung, Lebensstil und Nahrungsergänzungsmittel schnell all unsere Fähigkeiten wiedererlangen können. Unter den vielen Substanzen, die helfen können, erregen zwei die Aufmerksamkeit der Wissenschaft, nämlich die Aminosäure Arginin und Vitamin C. Beide wirken tatsächlich auf das Endothel, das die Blutgefäße und das Herz auskleidet, und unterstützen dessen Funktion, die durch die Covid-19-Infektion belastet wurde.

Darüber hinaus wird laut Studien bei einer Covid-19-Infektion eine Senkung des Argininspiegels beobachtet, einer Substanz, die eine Schlüsselrolle bei der Immunantwort, der Endothel- und Atemfunktion spielt.

Die Mischung aus Arginin und Vitamin C gegen Long Covid

Unter diesen Voraussetzungen wurde in beiden Studien, über die wir heute sprechen, die Wirkung eines Nahrungsergänzungsmittels, das 1,66 Gramm Arginin und 500 mg Vitamin C enthält und einmal täglich über einen Monat eingenommen wurde, bei Menschen getestet, die sich mindestens einen Monat lang von Covid erholt haben und Symptome aufweisen, die auf Long Covid zurückzuführen sind. Zum Vergleich wurden zwei Nahrungsergänzungsmittel verwendet, von denen das erste eine Mischung aus B-Vitaminen und das zweite ein Placebo enthielt.

Nun, nach einem Monat waren die Verbesserungen in der Gruppe, die das Supplement mit Arginin und Vitamin C eingenommen hatte, deutlich und signifikant. Insbesondere die Ergänzung mit Arginin und Vitamin C ermöglichte es, die körperliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen, indem die zu Fuß zurückgelegte Strecke in 6 Minuten und die Muskelkraft erhöht wurden, wobei die Handgriffstärke, d. h. die Fähigkeit, Gegenstände mit der Hand zu greifen und festzuziehen, zunahm.

Darüber hinaus verbesserten Arginin und Vitamin C die Elastizität der Blutgefäße und reduzierten das Gefühl von Müdigkeit und Asthenie fast vollständig. In 74% der mit Arginin und Vitamin C behandelten Fälle verschwand die Dyspnoe, in 86% der Fälle verschwanden das Gefühl von Engegefühl in der Brust, Schwindel und gastrointestinale Störungen, in 80% der Fälle traten Kopfschmerzen, Geruchlosigkeit, Konzentrationsschwäche, Schläfrigkeit und Schlafstörungen nicht mehr auf. Stattdessen wurden im Fall des Placebos und des Vitamin-B-Präparats keine Verbesserungen festgestellt, oder falls doch, waren sie sehr gering.

Schlussfolgerungen und weitere Hinweise

Beide Studien zeigen daher eine deutliche Verbesserung der Symptome von Long Covid bei Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels auf der Basis von Arginin und Vitamin C. Weitere Instrumente, die uns zur Verfügung stehen, sind eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, zu der Obst und Gemüse, die reich an Ballaststoffen und Antioxidantien sind, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Olivenöl extra vergine, Trockenfrüchte, insbesondere Kürbiskerne und Erdnüsse, die Argininquellen sind, und Rübensaft gehören, der die Funktionalität der Muskeln und des Endothels verbessert, aber auch mäßige körperliche Bewegung wie ein flotter Spaziergang von 30 Minuten am Tag, aber wenn sich dies als zu viel herausstellt, sind auch 15 Minuten feine, würzige und aromatische Pflanzen wie Rosmarin, Kurkuma und Ingwer und andere Nahrungsergänzungsmittel wie fermentierte Papaya und Noni (Rebello et al., Exerc Sport Sci Rev, 2022 - Tagde et al., Biomedicines, 2021). Das Wichtigste ist, immer alles in Maßen einzunehmen, es niemals zu übertreiben und bei Nahrungsergänzungsmitteln immer zuerst Ihren Arzt zu kontaktieren.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo