Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Manche Getränke können die Leber schädigen

August 18, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Manche Getränke können die Leber schädigen

Wenn Sie Ihre Leber schützen und Lebererkrankungen vermeiden möchten, ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, das häufige Trinken zuckerhaltiger Getränke zu vermeiden. Dies geht aus einer jüngsten wissenschaftlichen Studie hervor, die dank der Arbeit eines Teams amerikanischer Wissenschaftler des Brigham and Women's Hospital und der Harvard Medical School in der JAMA-Zeitschrift veröffentlicht wurde (Zhao et al, JAMA, 2023).

Zuckerhaltige Getränke schädigen die Leber, die Studie

An der Studie nahmen 100.000 postmenopausale Frauen im Alter zwischen 50 und 79 Jahren teil und wurden zwischen 1993 und 1998 rekrutiert. Die Studienteilnehmer wurden gebeten, Fragebögen auszufüllen, um die Aufnahme von Erfrischungsgetränken mit Zuckerzusatz oder künstlichen Süßungsmitteln zu messen. Anschließend wurden die Freiwilligen bis 2020 beobachtet, um ihren Gesundheitszustand im Laufe der Jahre zu bewerten und ihn mit ihrem Konsum gesüßter Getränke in Beziehung zu setzen.

Nun, es stellte sich heraus, dass diejenigen, die die Gewohnheit hatten, täglich mindestens ein Erfrischungsgetränk mit Zuckerzusatz zu konsumieren, ein um 85% höheres Risiko hatten, an einer Zelldegeneration der Leber zu erkranken, und ein um 68% höheres Risiko, an chronischen Lebererkrankungen wie Zirrhose, Fibrose oder chronischer Hepatitis zu erkranken, mit einer ernsten Prognose als diejenigen, die nicht mehr als drei zuckerhaltige Getränke pro Monat konsumierten. Es wurde kein Zusammenhang zwischen chronischen Lebererkrankungen und mit künstlichen Süßungsmitteln gesüßten Getränken beobachtet.

Schlussfolgerungen, Warnhinweise und einige Ideen

In der Studie wurde der Mechanismus, durch den zuckerhaltige Getränke das Risiko einer Lebererkrankung erhöhen, nicht untersucht, und es muss noch mehr Arbeit geleistet werden, um diesen Aspekt zu beleuchten. Es wird jedoch angenommen, dass die Tatsache, dass zuckerhaltige Getränke die Insulinresistenz und den Blutzucker, Entzündungen, Übergewicht und Adipositas erhöhen, alles Erkrankungen, die mit möglichen Leberschäden verbunden sind, eine Rolle spielt. Eine gute Wahl, um die Leber gesund zu halten, ist es daher, zuckerhaltige Getränke zu vermeiden oder zumindest einzuschränken, und zwar für alle Altersgruppen und für beide Geschlechter, auch wenn sich die Studie nur auf Frauen in den Wechseljahren konzentrierte. Nur weil mit künstlichen Süßungsmitteln gesüßte Getränke nachweislich die Leber nicht schädigen, heißt das nicht, dass diese Getränke gesund sind. Im Gegenteil, immer mehr Studien zeigen, dass verschiedene Arten künstlicher Süßstoffe Schäden anrichten und das Risiko von Übergewicht, Diabetes, Zelldegeneration und Verarmung und Ungleichgewicht der Darmmikrobiota erhöhen können. Die beste Wahl, wenn es um die Gesundheit des ganzen Körpers und der Leber geht, ist es, sich für einfache und reine Getränke wie Wasser, Tee, Säfte oder Zentrifugen zu entscheiden. Und wenn Sie das reine Wasser nicht gern trinken, gibt es aromatisiertes Wasser, das zubereitet wird, indem man es einige Stunden in einer Karaffe, die mit einem Deckel abgedeckt und in den Kühlschrank gestellt wird, Wasser, Gewürze wie Zimt oder Ingwer, aromatische Kräuter wie Minze und viele in Stücke geschnittene Früchte wie Pfirsiche, Beeren, Ananas oder Mango ziehen lässt.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo