Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Mandeln für die Gesundheit der Muskeln und zur Stimulierung des Stoffwechsels

Januar 20, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Mandeln für die Gesundheit der Muskeln und zur Stimulierung des Stoffwechsels

Mandeln sind nicht nur ein leckerer Snack, sondern auch wertvolle Verbündete für die Gesundheit unserer Muskeln! Dies geht aus einer sehr aktuellen wissenschaftlichen Studie hervor, die in der Zeitschrift Frontiers in Nutrition von einer Gruppe amerikanischer Wissenschaftler der Appalachian State University veröffentlicht wurde (Nieman et al., Frontiers in Nutrition, 2023).

Mandeln, Eigenschaften und Vorteile

Mandeln sind ein wirklich einzigartiges Nährstoffkonzentrat. Tatsächlich liefern Mandeln Proteine, ungesättigte Fette, Kohlenhydrate und damit Energie, Ballaststoffe, aber auch Vitamin E, Magnesium, Mangan und Kupfer.

Darüber hinaus haben Mandeln dank der darin enthaltenen Substanzen wie Quercetin, Kaempferol, Catechine und Phenole eine interessante antioxidative Wirkung. Basierend auf früheren Studien wurde gezeigt, dass die Einnahme von Mandeln die Insulinresistenz, den Spiegel des schlechten LDL-Cholesterins und die Entzündung senkt. Aufgrund dieser Eigenschaften fragten sich die Forscher der Studie, über die wir heute sprechen, ob Mandeln auch dazu beitragen könnten, die Muskeln zu schützen und eine schnellere Erholung nach körperlicher Aktivität zu gewährleisten.

Weil sich die Muskeln nach körperlicher Aktivität regenerieren müssen

Körperliche Aktivität ist vorteilhaft, aber unmittelbar nach dem Training und bis zu ein paar Tage später sind die Muskeln von Schäden betroffen, die durch eine Zunahme von Entzündungen verursacht werden, mit Symptomen wie Schmerzen und Steifheit, die wir sicherlich alle erlebt haben. Eine schnellere Erholung bedeutet, dass sich der Muskel schnell regenerieren kann und dass die Möglichkeit besteht, wieder mit wohltuender körperlicher Aktivität fortzufahren, sowie das Risiko von Stürzen und Traumata, insbesondere im Alter, zu verringern. Lebensmittel, die Antioxidantien und entzündungshemmende Substanzen enthalten, können in dieser Hinsicht hilfreich sein, aber lassen Sie uns sehen, was die Forschung beobachtet hat.

Mandeln schützen die Muskeln, die Studie

Wissenschaftler rekrutierten 38 Männer und 26 Frauen, alle im Alter zwischen 35 und 65 Jahren und keine regelmäßigen Sportler. Die Hälfte der Freiwilligen wurde gebeten, einen Monat lang zwei Handvoll Mandeln pro Tag, etwa 50 Gramm, einzunehmen. Anschließend wurden alle Studienteilnehmer gebeten, sich einer 90-minütigen intensiven körperlichen Aktivität zu unterziehen, in der die Teilnehmer beim Laufen mit wiederholten Beschleunigungen, Sprüngen und Gewichtheben antraten. Es stellte sich heraus, dass diejenigen, die Mandeln konsumiert hatten, nach dem Training einen geringeren Entzündungsgrad, weniger Schmerzen, weniger Müdigkeit, weniger Steifheit und mehr Kraft in den Beinen aufwiesen. Die Erklärung der Beobachtungen lässt sich auf die in den Mandeln enthaltenen antioxidativen und entzündungshemmenden Substanzen sowie auf die Ergebnisse medizinischer Untersuchungen zurückführen, denen alle Freiwilligen unterzogen wurden. Insbesondere wurde bei denjenigen, die Mandeln konsumiert hatten, eine um fast 70% höhere Konzentration einer Substanz namens 12,13-DiHome festgestellt als bei denjenigen, die keine Mandeln gegessen hatten. Diese Substanz ist ein Hormon, das sich positiv auf den Stoffwechsel auswirkt, da es den Energieverbrauch reguliert und die Fähigkeit der Muskeln verbessert, Glukose zu verwenden.

Schlußfolgerungen

Die Studie untersuchte eine signifikante Menge Mandeln, etwa 50 Gramm, analysierte aber auch, was nach intensiver körperlicher Aktivität passiert, die für eine durchschnittlich aktive Person schwierig ist. Dies bedeutet, dass zum Schutz der Muskeln, für den Stoffwechsel, aber auch zur Aufnahme von Vitaminen, Mineralsalzen und Antioxidantien eine Handvoll Mandeln, ohne Überschüsse, sicherlich eine gute Wahl ist. Stattdessen bringt das Trinken von Mandelmilch, wie von den Autoren der Studie angedeutet, möglicherweise nicht die gleichen Vorteile, da bei der Herstellung dieses Produkts in der Regel die Schale der Mandeln entfernt wird, wo sich auch die meisten nützlichen Substanzen konzentrieren.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo