Chiudi
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Yoga-Übungen DIY Heilmittel Gesunde Rezepte Entspannung und Meditation Vitamine un Minedralsalze
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies
Nasenspülungen reduzieren die Symptome und das Risiko eines schweren Verlaufs im Falle einer neuen Coronavirus-Infektion

Nasenspülungen reduzieren die Symptome und das Risiko eines schweren Verlaufs im Falle einer neuen Coronavirus-Infektion

November 17, 2022

Nasenspülungen mit Kochsalzlösung haben sich als nützlich erwiesen, um die Symptome einer Covid-19-Infektion und das Risiko eines Krankenhausaufenthalts bei Patienten mit hohem Risiko für einen schweren Verlauf nach einer Ansteckung durch das neue Coronavirus zu verringern. Dies zeigt sich dank zweier neuerer wissenschaftlicher Forschungen: die erste wurde in der Zeitschrift Frontiers in Neurology von einem italienischen Team der Universitäten Padua und Milan Bicocca veröffentlicht (Spinato et al., Front Neurol, 2021), die zweite wurde stattdessen im Ear, Nose and Throat Journal von einem Amerikanisches Team von der Augusta University veröffentlicht (Baxter et al., Ear Nose Throat J, 2022).

Warum Nasenspülungen vorteilhaft sind

Die Nasenschleimhaut ist unsere erste Verteidigungslinie gegen das Eindringen von Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern. Diese Auskleidung hat die Aufgabe, die eingeatmeten Partikel einzufangen und sie dann in den Nasopharynx zu drücken, so dass die Partikel in den Magen-Darm-Trakt gelangen, wo sie eliminiert werden. Eine Hilfe zu diesem Abwehrmechanismus bieten Nasenspülungen. Tatsächlich helfen diese Spülungen, die im Allgemeinen mit Salzlösungen durchgeführt werden, den Schleim zu entfernen, in dem die Partikel eingeschlossen sind, die Wirkung der Ziliarkörper, die die Aufgabe haben, den Schleim nach außen zu drücken, zu stimulieren und Entzündungen zu reduzieren. Nasenspülungen werden als tägliche Hygienepraxis empfohlen und helfen bei Nasenbeschwerden wie Rhinitis und Sinusitis. Aber welche Rolle spielen sie in Bezug auf Covid 19? Diese Frage ist legitim, da die neue Coronavirus-Infektion, wie andere Infektionen der Atemwege, hauptsächlich in der Nase auftritt und von Beginn der Infektion an eine große Viruslast verursacht. Heute sprechen wir über zwei neuere wissenschaftliche Forschungen, die gezeigt haben, dass Nasenspülungen dem Körper helfen können, das Virus schneller loszuwerden.

Nasenspülungen gegen Covid 19, die Studien

Die amerikanische Studie zeigte, dass durch zweimal tägliche Nasenspülungen mit Kochsalzlösung bei Patienten mit hoher Wahrscheinlichkeit eines schweren Verlaufs das Risiko einer Hospitalisierung um das 8-fache gesenkt werden konnte. Damit diese Praxis jedoch von Vorteil ist, sollten die Nasenspülungen, wie die Studie feststellt, innerhalb von 24 Stunden nach der Positivität gegenüber dem Virus begonnen werden. Darüber hinaus ermöglichte die regelmäßige Durchführung von Nasenspülungen auch eine schnellere Heilung mit einer schnelleren Auflösung der Symptome. Die italienische Studie zeigte dagegen, dass die Durchführung von Nasenspülungen mit Kochsalzlösung unmittelbar nach dem positiven Test auf das Virus die Symptome der neuen Coronavirus-Infektion im Nasenbereich reduzieren konnte. Insbesondere Schnupfen, Niesen und verstopfte Nase wurden nach einer Behandlung mit Nasenspülungen um fast 25% reduziert.

Schlussfolgerungen und Warnungen

Daher haben sich zweimal täglich durchgeführte Nasenspülungen mit Salzlösungen als gültige Hygienepraxis erwiesen, um Rhinitis, Sinusitis, aber auch Virusinfektionen wie das neue Coronavirus zu bekämpfen. Nasenspülungen sollten jedoch nicht als Heilmittel für eine neue Coronavirus-Infektion angesehen werden. Diese Nasenspülungen sind eher eine zusätzliche Hilfe, mit der wir uns vor dieser Bedrohung schützen und das Risiko lästiger Symptome und schwerer Verläufe im Falle einer Ansteckung verringern können. Nasenspülungen ersetzen nicht andere Schutzmaßnahmen wie Händewaschen, Vermeidung von Menschenmassen und im Falle einer Infektion die Anweisungen Ihres Arztes. Eine abschließende Empfehlung lautet wie folgt. Es ist auch wichtig, auf die Hygiene von Sprays und Nasenwaschgeräten zu achten, da diese Instrumente im Falle einer Coronavirus-Infektion nach ihrer Verwendung kontaminiert werden. Schließlich ist es immer besser, DIY zu vermeiden und fertige Salzlösungen zum Waschen der Nase zu kaufen, um sicherzustellen, dass sich keine Bakterien in der Flüssigkeit befinden und um eine übermäßige Zugabe von Salz zu vermeiden.

Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Google Play
iTunes
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo
Meistgelesen