Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Rhodiola hilft gegen viszerales Fett

Rhodiola hilft gegen die Ansammlung von viszeralem Fett! Tatsächlich hilft diese Pflanze, von der bereits gezeigt wurde, dass sie den Körper stärkt, ihn stressresistenter macht und das Gedächtnis verbessert, auch dabei, Bauchfett aufzulösen und die Bildung viszeraler Fettzellen, die dann Fett speichern, zu hemmen. Dies geht aus einer Studie hervor, die vor einigen Jahren in der Zeitschrift Molecules von einem Team der Universität Udine veröffentlicht wurde (Pomari et al., Molecules, 2015).

Die Eigenschaften von Rhodiola

Rhodiola, wissenschaftlicher Name Rhodiola rosea, ist eine Pflanze, die für ihre adaptogenen Eigenschaften bekannt und geschätzt wird. Das heißt, es stärkt den Körper, macht ihn widerstandsfähiger gegen Stress und trägt zu weniger Ermüdung bei. Nicht nur das, Rhodiola unterstützt auch das Gedächtnis, ist neuroprotektiv, antitumorhemmend, antioxidativ, kardioprotektiv und antidepressiv. In den letzten Jahren haben wissenschaftliche Studien auch andere interessante Eigenschaften von Rhodiola aufgedeckt, nämlich dass dieses Mittel dazu beiträgt, den Blutzucker unter Kontrolle zu halten. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass eine Kombination aus Rhodiola- und Bitterorangenextrakten bei Mäusen, die eine fettreiche Diät erhielten, das viszerale Fett um 30% reduziert. Diese jüngsten Ergebnisse unterstreichen daher die mögliche vorteilhafte Wirkung von Rhodiola auch auf viszerales Fett. Um diesen Aspekt besser zu verstehen, führten Forscher der Universität Udine im Labor ein Experiment durch, bei dem menschliche viszerale Adipozytenzellen mit Rhodiola-Extrakten in Kontakt gebracht wurden.

Wie Rhodiola gegen viszerales Fett kämpft

Es hat sich herausgestellt, dass Rhodiola eine lipolytische Wirkung hat, das bedeutet dass sie gespeicherte Fette abbauen kann. Darüber hinaus hat Rhodiola auch antiadipogene Eigenschaften. Adipozyten sind Fettgewebezellen, die für die Speicherung von Fett verantwortlich sind. Bevor sie zu Adipozyten werden, liegen diese Zellen in unreifer Form vor und werden als Präadipozyten bezeichnet. Nun, Rhodiola hemmt die Umwandlung von Präadipozyten in Adipozyten und hilft so, die Ansammlung von viszeralem Fett zu hemmen.
Schlussfolgerungen — Sie können die Rhodiola sowohl in Form einer Ergänzung als auch als ganze Wurzel zur Zubereitung von Kräutertees finden. Rhodiola ist Teil der Volkstradition und als solches seit Jahrhunderten bekannt und verwendet. Es gilt als allgemein sicher und ohne besondere Nebenwirkungen. Bei prädisponierten Personen kann es jedoch zu Mundtrockenheit, Kopfschmerzen und leichtem Schwindel kommen.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x