Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Rooibos, der Verbündete gegen Übergewicht und seine Folgen für Blutzucker und Leber

Januar 14, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Rooibos, der Verbündete gegen Übergewicht und seine Folgen für Blutzucker und Leber

Gegen Übergewicht, Adipositas, gestörten Blutzucker und überlastete Leber haben wir einen neuen Verbündeten: Rooibos! Tatsächlich hat sich gezeigt, dass diese Pflanze, aus deren Blättern ein köstlicher Tee für den abendlichen Schluck gewonnen wird, da er frei von Thein ist, auf den Stoffwechsel wirkt, die Glukoseverwertung durch die Zellen verbessert und die Leber vor Schäden, die Zucker und Fette verursachen können, schützt. Dies geht aus einer sehr aktuellen wissenschaftlichen Studie hervor, die in der Zeitschrift Food and Function von einer Gruppe südafrikanischer Wissenschaftler der Stellenbosch University veröffentlicht wurde (Kotzè Hoerstmann et al., Food and Function, 2022).

Adipositas und Übergewicht, Risiken und Abhilfemaßnahmen

Schätzungen zufolge sind 40% der Weltbevölkerung übergewichtig und 15% sind adipös. Das Problem mit diesen Zahlen ist, dass Übergewicht auch Krankheiten mit sich bringt und das langfristige Risiko erhöht, an Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Entzündungen, Depressionen und Zelldegeneration zu erkranken. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die die Aufnahme von Fetten und Zuckern begrenzt, und ein aktiver Lebensstil sind die ersten starken Verbündeten, um uns in Form zu halten. Manchmal benötigen wir jedoch zusätzliche Hilfe durch einige natürliche Heilmittel, die sich als interessante Wirkung gegen Adipositas erwiesen haben. Unter diesen Mitteln können wir Rooibos erwähnen.

Rooibos, was er ist und welche Eigenschaften er hat

Rooibos ist ein Strauch aus der Familie der Leguminosen. Seine Blätter sind leicht auf dem Markt zu finden, um leckere Kräutertees zuzubereiten, die frei von Thein sind und reich an wohltuenden Wirkungen sind. Tatsächlich liefert Rooibos wichtige Antioxidantien, insbesondere Aspalathin, das in großen Mengen in der grünen Variante, d. H.. nicht oxidiert, von Rooibos vorkommt. Frühere Studien hatten bereits die Möglichkeit zu zeigen, dass Rooibos-Extrakte den Blutzucker und den Cholesterinspiegel verbessern und Entzündungen reduzieren. Die Forschung, über die wir heute sprechen, hat diese Ergebnisse vertieft und es uns ermöglicht, die positive Wirkung von Rooibos vollständig zu verstehen, auch wenn es sich um einen Lebensstil handelt, der Fettleibigkeit fördern kann.

Rooibos gegen Übergewicht und seine Auswirkungen

Die Studie wurde im Labor an einer Population von Mäusen durchgeführt. Die Mäuse wurden in drei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe wurde zur Kontrolle gehalten und erhielt eine Standarddiät, die zweite Gruppe folgte einer Diät, die Adipositas mit hohem Zuckergehalt fördern konnte, und die dritte Gruppe folgte einer Diät, die das Risiko von Übergewicht und Adipositas immer erhöhen konnte und einen hohen Fett- und Fruktosegehalt hatte. Die Hälfte der Mäuse in jeder Gruppe erhielt grüne Rooibos-Extrakte. Nach drei Monaten stellte sich heraus, dass Rooibos-Extrakte dazu beitragen, einem Teil der Wirkungen entgegenzuwirken, die sowohl durch fett- als auch durch zuckerreiche Diäten verursacht wurden, und dass sie größere Auswirkungen auf die Leber hatten. Insbesondere Rooibos-Extrakte haben Leberschäden entgegengewirkt, die durch eine Ansammlung von Fett und Cholesterin entstehen können. Tatsächlich sammelt sich ein Überschuss an Lipiden und Cholesterin aus der Nahrung in der Leber an, was zu einer Zunahme freier Radikale in der Leber, zu Schädigungen und langfristig sogar zum Tod der Leberzellen führen kann. Rooibos konnte diesen Prozess vermeiden.

Nicht nur das, Rooibos konnte auch den Zustand der Fettleber reduzieren.

Darüber hinaus reduzierte Rooibos die Adipogenese, den Mechanismus der Bildung von Fettgewebe, und verbesserte die Insulinsensitivität, während er gleichzeitig den Nüchternblutzucker senkte.

Schlussfolgerungen

Die Studie zeigt erneut, dass uns die Natur immer zu Hilfe kommt und unsere Gesundheit dank einfacher und wirksamer Mittel wie Rooibos schützt, insbesondere in der grünen Version. Grüner Rooibos ist in Kräuterfachgeschäften und Fachgeschäften erhältlich. Die Zubereitung der Infusion ist die gleiche wie bei rotem Rooibos. Das Wasser zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und eine Minute warten. Einen Teelöffel Rooibos pro Tasse dazugeben und fünf Minuten ziehen lassen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass es eine gute Wahl ist, Rooibos in eine gesunde und ausgewogene Ernährung aufzunehmen und einen aktiven Lebensstil zu führen, um alle Instrumente zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts und zur Bekämpfung von Übergewicht, Adipositas und deren Auswirkungen bereitzustellen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo