Chiudi
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Yoga-Übungen DIY Heilmittel Gesunde Rezepte Entspannung und Meditation Vitamine un Minedralsalze
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies
Safran gegen Leber- und Bauchspeicheldrüsenkrebs

Safran gegen Leber- und Bauchspeicheldrüsenkrebs

Oktober 06, 2022

So kostbar wie Gold, duftend und aromatisch, wir sprechen von Safran, einem bekannten Gewürz, das auf der ganzen Welt verwendet wird. Ein weiterer Grund, Safran zu unseren Gerichten hinzuzufügen, bieten zwei wissenschaftliche Artikel, die zeigen, dass dieses Gewürz auch ein starkes Antikrebsmittel ist, das der Zelldegeneration entgegenwirken kann, die die Bauchspeicheldrüse, die Leber, aber auch die Brust und den Dickdarm betreffen kann. Die beiden Studien wurden im Oncotarget Journal von einem amerikanischen Team der University of Kansas (Rangarajan et al., Oncotarget, 2015) und im Recent Patents on Anti-Cancer Drug Discovery von einem Forschungsteam der VAE (Amin et al. al., Recent Patents on Anti-Cancer Drug Discovery, 2016) veröffentlicht.

Safran und Bauchspeicheldrüse

Safran enthält Crocetin, ein Carotinoid mit antioxidativer Wirkung. Frühere Studien hatten bereits beobachtet, dass Crocetin das Tumorwachstum, das Brust und Dickdarm beeinflussen kann, hemmt. In der Studie, über die wir heute sprechen, haben Wissenschaftler die Wirksamkeit von Crocetin bei Bauchspeicheldrüsenkrebs sowohl in vivo als auch in vitro getestet. Es wurde beobachtet, dass Crocetin das Tumorwachstum um 75% reduzierte, während Zellen, die nicht mit dieser Substanz behandelt wurden, ein Degenerationswachstum von 250% zeigten.

Safran und Leber

Die zweite Studie zeigte, dass Safran die Leber schützt, dank der Wirkung eines anderen Wirkstoffs, Crocin. Insbesondere durch die Crocin-Behandlung konnten Wissenschaftler beobachten, dass diese Substanz dem Wachstum und der Proliferation von Leberkrebs entgegenwirkt. Die Antikrebseigenschaften von Crocin in der Leber beruhen auf seiner Fähigkeit, Apoptose, dh den Tod erkrankter Zellen, zu induzieren und Entzündungen zu reduzieren.

Schlussfolgerungen

Safran erweist sich daher dank seiner Wirkstoffe als antioxidativ, entzündungshemmend und krebsbekämpfend. Wir können es in Maßen zu unseren Gerichten hinzufügen, mit dem Bewusstsein, dass wir auf diese Weise nicht nur Geschmack, sondern auch Gesundheit in die Gerichte bringen. So nützlich es auch ist, Safran kann nicht als Wundernahrungsmittel angesehen werden, das Krebs heilen kann, aber es kann sicherlich in eine Ernährung aufgenommen werden, die darauf abzielt, die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten und Zelldegeneration vorzubeugen.

Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Google Play
iTunes
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo
Meistgelesen