Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Salzarme Diät für ein gesundes Gehirn

Immer mehr wissenschaftliche Studien zeigen, dass Ernährungsgewohnheiten und Lebensstil eine entscheidende Rolle für die Gesundheit von Körper und Geist spielen können. Das ist eine gute Nachricht, denn es bedeutet, dass wir mehrere Werkzeuge haben, mit denen wir uns ein langes und gesundes Leben garantieren können. Genau um zu zeigen, dass Ernährung das Funktionieren des Gehirns beeinflussen kann, wurde eine Studie vor einigen Tagen in der renommierten Fachzeitschrift Nature von einem Team der Weill Cornell Medicine, New York veröffentlicht (Faraco et al, Oktober 2019). Die Studie hat festgestellt, dass eine geringe Aufnahme von Salz aus der Nahrung dazu beitragen kann, die Blutgefäße gesund zu halten und das Risiko der Entwicklung von Demenz zu reduzieren.
Die Wissenschaftler haben in der Tat beobachtet, dass eine Diät, die durch eine hohe Aufnahme von Salz gekennzeichnet ist, bewirkt, dass die Zellen des Darms ein Molekül freisetzen, das Interleukin-17 oder IL-17, das proinflammatorisch ist. IL-17 tritt in den Blutkreislauf ein und verhindert, dass die Zellen der Blutgefäße Stickstoffmonoxid produzieren. Stickstoffmonoxid reguliert den Blutfluss, da es wirkt, indem es die Gefäße entspannt und erweitert. Im Gegenteil, geringere Mengen an Stickstoffoxid, wie es bei einer hohen Salzdiät, beschränken die Blutgefäße und verursachen auch weniger Blut für das Gehirn. Aber Wissenschaftler haben auch beobachtet, dass der Mechanismus noch komplexer ist und nicht nur einen geringeren Blutfluss beinhaltet. Tatsächlich wird im Falle einer geringeren Produktion von Stickstoffmonoxid die Stabilität von Tauproteinen verändert. Tau Proteine bilden Wege, um die Nährstoffe zu den Neuronen zu bringen. Als Folge einer Abnahme von Stickstoffmonoxid arbeiten die Tauproteine nicht mehr und sammeln sich im Gehirn an und verursachen kognitive Probleme und öffnen den Weg zu Demenz. Die Ansammlung von Tauprotein im Gehirn ist auch an der Entwicklung der Alzheimer-Krankheit beteiligt.
Weitere Studien sind erforderlich, diese Arbeit befindet sich in der Tat am Anfang, aber trotzdem geben die Autoren der Forschung einen Rat. Nach ihrem Experiment ist die Regulierung des Salzes in der Ernährung sicher eine gesunde Wahl. Und das Salz ist nicht nur das, was in einem Salzstreuer enthalten ist, sondern viel, oder noch mehr, sollte auf verarbeitete oder Fertiggerichte geachtet werden, die eine reiche Quelle von zugesetztem Salz sind.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x