Chiudi
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Yoga-Übungen DIY Heilmittel Gesunde Rezepte Entspannung und Meditation Vitamine un Minedralsalze
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies
Schwarze Johannisbeere und Rote-Bete-Saft zur Senkung der Taille, des Cholesterins, des Blutdrucks und des Blutzuckers

Schwarze Johannisbeere und Rote-Bete-Saft zur Senkung der Taille, des Cholesterins, des Blutdrucks und des Blutzuckers

Juli 17, 2021

Was kann gegen die Schädigung von Bluthochdruck, Hyperglykämie, hohem Cholesterinspiegel und viszeralem Fett getan werden? Essen, auch wenn es wie ein Ratschlag erscheint, der im Gegensatz zu dem steht, was man erwarten könnte. Aber die Diät sollte gesund und ausgewogen sein, und sie sollte bestimmte Lebensmittel enthalten, die sich als besonders gesundheitsfördernd erwiesen haben, wie schwarze Johannisbeeren und Rote Beete. Dies ergibt sich aus einer Studie, die kürzlich in der Zeitschrift Metabolites von einem Team aus Neuseeland veröffentlicht wurde (Haswell et al, Metabolites, 2021).

Was ist ein metabolisches Syndrom

Metabolisches Syndrom ist ein Zustand, bei dem drei oder mehr der folgenden Faktoren auftreten, wie hohe Cholesterin- und Triglyceridwerte, niedrige Spiegel an gutem HDL-Cholesterin, Ansammlung von viszeralem Fett, Bluthochdruck und Insulinresistenz. Unbehandelt kann das metabolische Syndrom langfristig zu Diabetes und Herz-Kreislauf-Problemen führen. Die gute Nachricht ist, dass eine richtige Ernährung die Bedingungen, die ein metabolisches Syndrom verursachen, mindern, wenn nicht umkehren, kann und das Gesundheitsrisiko verringert.

Die Rolle der Ernährung im Falle eines metabolischen Syndroms

Im Falle eines metabolischen Syndroms sind Lebensmittel, die reich an Anthocyanen sind, die Antioxidantien der Flavonoidklasse sind, die das Herz schützen können, besonders vorteilhaft. Nicht nur das, Lebensmittel, die Nitrate enthalten, sind auch hilfreich, da sie helfen, den Blutzuckerspiegel und damit das Risiko, an Diabetes zu erkranken, zu reduzieren. Nitrate in Lebensmittel sind auch nützlich, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken.

Schwarze Johannisbeere und Taille, Blutzucker, Blutdruck und Cholesterin

Anthocyane sind in mehreren Früchten enthalten. Schwarze Johannisbeeren sind jedoch besonders reich an dieser wertvollen Substanz, nicht nur in der gesamten Frucht, sondern auch in dem gewonnenen Saft. Das Trinken von Saft aus schwarzer Johannisbeere senkt nachweislich den Blutzuckerspiegel, selbst nach kohlenhydratreichen Mahlzeiten. In der Tat ist dieses Getränk in der Lage, den glykämischen Peak nach einer Mahlzeit zu reduzieren, indem es die Aufnahme von Kohlenhydraten verlangsamt. Nicht nur das, der Saft der schwarzen Johannisbeere ist auch in der Lage, den systolischen und diastolischen Blutdruck zu senken, er senkt bereits nach einer Woche Einnahme die Werte von Triglyceriden und schlechtem Cholesterin und erhöht gleichzeitig die Werte für gutes Cholesterin oder HDL. Schließlich ermöglichte die schwarze Johannisbeere auch, das Körpergewicht und den Taillenumfang zu reduzieren, indem das viszerale Fett verringert wurde.

Rote Beete und ihre Wirkung auf Blutdruck und Blutzucker

Nitrate finden sich in grünem Blattgemüse, insbesondere aber in Rote Beete. Nitrate werden in Stickstoffmonoxid umgewandelt, das eine wesentliche Rolle bei der Regulierung des Gefäßtonus, des Blutdrucks und der Blutzuckerwerte spielt. Nicht nur das, die Rote Beete enthält auch andere nützliche Substanzen wie Betalain, ein starkes Antioxidans mit einer ähnlichen Funktion wie Anthocyanen, Carotinoiden, Ascorbinsäure und Flavonoiden, die dazu beitragen, das Risiko chronischer Krankheiten zu verringern und dem Angriff freier Radikale entgegenzuwirken. Daher grünes Licht für Rote Beete, sogar in Form von Saft! Tatsächlich ist Rote-Bete-Saft, obwohl er nicht die Fasern enthält, die im gesamten Gemüse enthalten sind und auch eine Rolle bei der Verbesserung des Blutzuckers spielen, immer noch vorteilhafter als gekochte Rote Beete. In der Tat erfordert der Saft nicht das Kochen der Rote Beete, was stattdessen das enthaltene Betalain verändern würde.

Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Google Play
iTunes
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo
Meistgelesen