Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Sirtuin, ist es möglich, Gewicht zu verlieren während des Essens?

Ist es möglich, Gewicht zu verlieren, indem Sie essen? Die Wissenschaft sagt ja. Erdbeeren, Orangen, Schokolade sind nicht nur gut, sondern, laut Forscher, sollten sie Substanzen enthalten, die in der Lage sind, den Stoffwechsel zu fördern und uns gesund zu halten. Abnehmen während des Essens, aber wie funktioniert dieser Mechanismus und welches Essen kann dies ermöglichen?
Grüner Tee, Erdbeeren, Orangen, dunkle Schokolade, Kurkuma, Liebstöckel, Blaubeeren, Petersilie, Kohl, Kapern, Äpfel, Schale von roten und schwarzen Trauben sind alle Lebensmittel, die wir verwenden können, um Gewicht zu verlieren, halten uns fit und gesund. Diese Früchte und Gemüse sind in der Tat dank der enthaltenen Substanzen in der Lage, Sirtuin zu aktivieren, eine Klasse von Proteinen, die in Zeiten geringer Energie durch Kalorieneinschränkung und Bewegung aktiviert werden. Diese Proteine sagen zu unserem Körper, dass wir im Status „überleben“ sind, aus diesem Grund wird das Fett nicht mehr akkumuliert, der Stoffwechsel steigert und die beschädigten Zellen werden schneller repariert. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es mit Kalorienrestriktion möglich ist, die Alterungsprozesse zu verlangsamen und mehr Gewicht zu verlieren, dies wurde durch eine Studie (1) gezeigt, die 30 Jahre umfasst und 2014 auf Nature Communications veröffentlicht wurde, eine der wichtigsten wissenschaftlichen Fachzeitschriften der Welt. Laut der Studie kann Kalorieneinschränkung die Langlebigkeit in den Affenobjekten der Studie erhöhen, indem sie auch das Risiko von Tumoren und Herzerkrankungen senkt. Das Problem ist, dass Kalorieneinschränkung kann Müdigkeit und Reizbarkeit verursachen, aber glücklicherweise kann eine Hilfe durch die Nahrung kommen, die als Sirtuin-Aktivatoren betrachtet werden, weil sie in der Lage sind, den Kalorienrestriktionsstatus während des Essens zu imitieren. Sirtuin werden aktiviert und der Körper hat alle beschriebenen Vorteile. David Sinclair von der Harvard Medical School studiert seit Jahren die Substanzen, die Sirtuin aktivieren können, hat er entdeckt, dass, unter diesen Substanzen, Resveratrol, in roten Trauben enthalten, sondern auch Fisetin in Kaki Obst, Äpfel und Erdbeeren, die Epigallocatechin Gallat von grünem Tee, Curcumin in Kurkuma, Quercetin in Kapern, dunkle Schokolade, Spargel, Zwiebeln und Salat, und Capsaicin aus Chilipfeffer sind alle Sirtuin Aktivator Substanzen. Auch die Forscher von IEO, dem Europäischen Institut für Onkologie, Pier Giuseppe Pelicci und Lucilla Titta studieren das sogenannte Longevity Smartfood (2), Lebensmittel, die die Kalorienrestriktion nachahmen und Sirtuin aktivieren können, wie dunkle Schokolade, Kapern, Zwiebeln, Beeren und andere Lebensmittel, die in diesem Artikel berichtet werden.
Es ist wichtig zu betonen, dass wir nicht erwarten können, Gewicht zu verlieren, indem wir das Sirtuin-Aktivator-Lebensmittel in eine fettreiche und ungesunde Ernährung einfügen. Nur wenn diese Lebensmittel Teil einer Ernährung sind, die reich an Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkornmehlen ist, können wir sagen, dass wir alle Arme benutzen, um alle Schutzmechanismen gegen Alterungsprozesse, Krankheiten und Übergewicht zu aktivieren.
( 1) Kalorienrestriktion reduziert altersbedingte und allverursachende Sterblichkeit bei Rhesusaffen, Nature Communications, 2014, Ricki J. Colman et al., University of Wisconsin, Madison, USA
(2) „The Smart Food diet“, Eliana Liotta, Rizzoli
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x