Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Unsere Lieblingsmusik verbessert die Neuroplastizität

Musik hören ist keine passive Aktion. Wie wir bereits dank früherer Forschungen gesehen haben, kann Musik Angstzuständen und Schlaflosigkeit entgegenwirken, die Konzentration verbessern und ab heute wissen wir auch, dass sie die Neuroplastizität stimulieren und zur Bekämpfung von Alzheimer beitragen kann. Dies geht aus einer neueren wissenschaftlichen Forschung hervor, die vor einigen Tagen im Journal of Alzheimer's Disease dank der Arbeit eines kanadischen Teams veröffentlicht wurde (Fischer et al., Journal of Alzheimer's Disease, Nov 2021).

Musik interagiert mit dem emotionalen Zustand und mit dem Gehirn

Wenn wir Musik hören, können wir Bereiche unseres Gehirns aktivieren, die nicht mit dem Hörreiz verbunden sind, was sich positiv auf die Gesundheit des Gehirns, der Stimmung und damit des Körpers auswirkt. Dies ist jedoch nicht bei allen Arten von Musik der Fall. Entspannende Musik, nur gespielt und nicht gesungen, und die Geräusche der Natur fördern nachweislich Zustände der Ruhe und Entspannung und wirken Angstzuständen und Schlaflosigkeit entgegen. Bestimmte Arten klassischer Musik verbessern nachweislich die Konzentration. Heute sprechen wir über diese Musik, die die Neuroplastizität des Gehirns fördert und zur Verbesserung der kognitiven Funktion auch in den frühen Stadien neurodegenerativer Erkrankungen wie Alzheimer beiträgt.

Lieblingsmusik fördert die Plastizität des Gehirns, das Experiment

Die Forscher rekrutierten 14 Personen, alle mit einer Diagnose von Demenz in den frühen Stadien. Die Freiwilligen mussten drei Wochen lang eine Stunde am Tag neue Musik, ohne Bezug zu ihrer persönlichen Geschichte, oder Musik hören, die so ausgewählt wurde, dass sie ein Repertoire bekannter Lieder mit persönlicher Bedeutung enthielt. Zum Beispiel, Musik, die bei der Hochzeit gespielt oder bei einem besonders bedeutenden Ereignis gehört wurde. Vor und nach diesen Sitzungen wurden die Freiwilligen Besuchen und Kernspinresonanzuntersuchungen unterzogen, um Änderungen in der Struktur und Funktionalität des Gehirns zu bewerten. Was sich herausstellte, war, dass das Hören neuer Musik ohne Verbindung zur persönlichen Geschichte nur den Teil des Gehirns aktivierte, der für die Verarbeitung des auditiven Reizes verantwortlich war. Als die Freiwilligen Musik hörten, die für sie von Bedeutung war, änderten sich die Dinge. Tatsächlich war es möglich, eine Aktivierung neuronaler Wege im präfrontalen Kortex, dem Teil des Gehirns, der am jüngsten Gedächtnis sowie an Planungs- und Problemlösungsprozessen beteiligt ist, sowie in subkortikalen Hirnregionen, die bei der Durchführung kognitiver, affektiver und sozialer Funktionen eine wesentliche Rolle spielen, zu beobachten. Was beobachtet wurde, deutet auf eine kognitive Beteiligung und einen Prozess der Stimulation der Konnektivität zwischen Neuronen und damit der Neuroplastizität hin.

Einschränkungen und Schlussfolgerungen

Die Studie hat eine große Einschränkung. Tatsächlich wurde es an einer sehr kleinen Bevölkerungsstichprobe durchgeführt, nur 14 Freiwillige. Es ist jedoch von erheblicher Bedeutung, da die wissenschaftlich beobachteten und gemessenen Ergebnisse deutlich zeigen, dass eine Klassenart von Musik, die für unsere persönliche Geschichte wichtig ist, die Neuroplastizität stimuliert. Musik hören ist eine Aktion, die jeder auch zu Hause ausführen kann. Daher werden weitere Studien folgen, um diese vorläufigen Beobachtungen zu vertiefen, die wir jedoch für den Nutzen und die Einfachheit der Behandlung als sehr vielversprechend erachten können.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x