Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Warum es gut für dich ist, Samen zu essen

Oktober 14, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Warum es gut für dich ist, Samen zu essen

Samen wie Kürbis-, Flachs- oder Sonnenblumenkerne sind eines der gesündesten Lebensmittel, ideal als Snack oder Frühstück aber auch um Salate oder Bruschetta zu bereichern. Die Samen schützen das Herz und das weibliche Fortpflanzungssystem, wie zwei aktuelle Studien belegen. Heute sprechen wir über dieses sehr interessante Thema.

Die Samen der Gesundheit

Eine aktuelle Forschung, die in der Zeitschrift Advances in Nutrition von einem norwegischen Team veröffentlicht wurde (Balakrishna et al, Adv Nutr, November 2022), verglich und analysierte die Ergebnisse früherer Studien zu den Auswirkungen von Samen auf die Gesundheit. Folgendes ist herausgekommen. Die Aufnahme von Samen wie Sonnenblumen-, Kürbis-, Chia-, Hanf-, Mohn-, Quinoa- und Leinsamen schützt das Herz dank einer vielfältigen Wirkung. Diese Samen verbessern tatsächlich die Insulinsensitivität und tragen dazu bei, Blutzucker, Triglyceride und schlechtes LDL-Cholesterin unter Kontrolle zu halten. Leinsamen reduzieren Entzündungen und das kardiovaskuläre Risiko, Sesamsamen sind starke Antioxidantien, die der Schädigung durch freie Radikale entgegenwirken, während Quinoasamen zur Vorbeugung und Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen und das Körpergewicht bei Übergewicht, Taillenumfang, Triglyceriden, Insulinspiegel, Gesamtcholesterin und LDL-Cholesterin erheblich reduzieren. Chiasamen senken den postprandialen Blutzucker und den diastolischen Blutdruck.

Die Synergie von Samen gegen polyzystische Eierstöcke

Samen können Frauen bei polyzystischen Eierstöcke helfen. Dies geht aus interessanten Forschungsergebnissen hervor, die in der Zeitschrift Food Science and Nutrition veröffentlicht wurden (Rasheed et al., Food Sci Nutr, 2023). Die Wissenschaftler beobachteten, dass die Einnahme von 30 Gramm Samen, die aus einer Mischung aus gleichen Teilen Leinsamen und Kürbiskernen bestehen, 14 Tage nach der Menstruation und 30 Gramm Samen, die aus einer Mischung aus gleichen Teilen Sonnenblumen- und Sesamsamen bestehen, in den folgenden 14 Tagen eine Verbesserung des hormonellen Bildes ermöglichte. Insbesondere haben die Samen es ermöglicht, hormonellen Veränderungen und Gewichtszunahme entgegenzuwirken und die Anzahl der Eierstockzysten, typische Erkrankungen polyzystischer Eierstöcke, zu verringern. Was beobachtet wurde, lässt sich auf das Vorhandensein wertvoller Nährstoffe in den Samen zurückführen. Zum Beispiel tragen die Omega-3-Fettsäuren in Kürbiskernen dazu bei, die Insulinspitzen und den Cholesterinanstieg, den das polyzystische Ovarialsyndrom mit sich bringt, unter Kontrolle zu halten.

Nicht nur das, Kürbiskerne liefern auch Beta-Sitosterol, das hilft, Hirsutismus entgegenzuwirken, ein weiterer Effekt, der in diesen Fällen auftreten kann. Die Synergie der für das Experiment ausgewählten Samen ermöglicht auch die Bereitstellung von Zink, Eisen, Calcium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Ballaststoffen und Antioxidantien, alles Substanzen, die den normalen Progesteronspiegel bei Frauen fördern, ein Hormon, das bei polyzystischen Eierstöcken in zu geringen Mengen vorkommt und den Eisprung und die Fruchtbarkeit verändert.

Schlussfolgerungen

Samen sind der ideale Snack, vormittags zusammen mit einer kleinen Schüssel Nüsse oder um den morgendlichen Joghurt zusammen mit Vollkornprodukten und viel frischem Obst anzureichern, oder auch in Salaten, auf Gemüsebeilagen, in Suppen, in Energieriegeln, am besten hausgemacht, in Desserts und auf Bruschetta. Die Samen werden allgemein gut angenommen und Allergien gegen diese Lebensmittel sind sehr selten. Und dann sind die Samen, wie wir gesehen haben, eine starke Quelle nützlicher Eigenschaften. Sie sind in der Lage, wichtige Nährstoffe für die Gesundheit von Herz und Arterien zu liefern, Entzündungen zu reduzieren und bei weiblichen Problemen wie polyzystischen Eierstöcken zu helfen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo