Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Werfen Sie die Zitrusschale nicht weg, sie ist ein starkes Antikrebsmittel

Orangen und Zitronen galten schon immer als die Früchte mit einer Antitumorwirkung schlechthin. Aber für eine noch stärkere Wirkung ist es auch wichtig, die Schale zu verwenden, da sie reich an wertvollen Substanzen ist, die Krebs bekämpfen, den Terpenen, wie aus einer sehr interessanten wissenschaftlichen Studie hervorgeht, die in der Zeitschrift Cancer Prevention Research von einem amerikanischen Team von der Universität von Arizona veröffentlicht wurde (Miller et al, Forschung zur Krebsprävention, 2013).

Die Antikrebseigenschaften von Limonen

Die Studie untersuchte die Eigenschaften von Limonen, einem besonders häufig vorkommenden Terpen in der Schale von Zitrusfrüchten wie Zitronen, Orangen und Grapefruits. Frühere Studien, die in vitro und an Tieren durchgeführt wurden, hatten bereits Gelegenheit, die Antikrebswirkung von Limonen nachzuweisen. Darüber hinaus ist Limonen fettlöslich. Daher wird diese Substanz von den Fettgeweben des Körpers absorbiert, wodurch sie akkumuliert und bei Bedarf sofort verwendet werden kann. Es gab jedoch immer noch keinen Beweis für seine Wirksamkeit beim Menschen. Dies ist daher der Grund, warum amerikanische Wissenschaftler der Universität von Arizona die Forschung entwickelt haben, über die wir heute sprechen.

Limonen wirkt der Proliferation von Brustkrebs entgegen

Wissenschaftler haben beschlossen, die Aufmerksamkeit auf die Wirkung von Limonen bei Brustkrebs zu lenken. 43 Frauen mit dieser zellulären Degeneration, die auf eine Operation warten, wurden dann rekrutiert. Die Freiwilligen nahmen vor der Operation anderthalb Monate lang täglich 2 Gramm Limonen ein. Am Ende der Studie ergaben weitere Analysen, dass sich Limonen hauptsächlich im Brustgewebe angesammelt hatte. Nicht nur das, die Einnahme von Limonen hatte einige Tumormarker reduziert. Insbesondere nach der Einnahme von Limonen wurde das Cyclin D1 von Brustkrebs um 22% reduziert, was darauf hinweist, wie diese Substanz zum Stillstand des Zellzyklus und zur Verringerung der Proliferation erkrankter Zellen beiträgt.

Schlussfolgerungen

Die Forschung muss noch fortgesetzt werden um einige Aspekte zu beleuchten, die im Schatten geblieben sind, wie z. B. ein leichter Anstieg einer Substanz, IGF-1, oder eines ähnlichen Insulinwachstumsfaktors. Wie von den Autoren der Studie selbst zugegeben, hat die Bedeutung dieser Variation, wenn auch gering, noch keine Erklärung gefunden, und es ist nicht möglich, ihre klinische Wirkung zu bewerten. Dies bezieht sich jedoch auf die Aufnahme von reinem Limonen in Form einer Ergänzung, nicht auf die mit der Nahrung aufgenommenen Mengen. Während wir darauf warten, dass die Wissenschaft klärt, können wir sicherlich Zitrusschalen in unsere Ernährung aufnehmen. Wir können zum Beispiel eine geriebene Zitronenschale zu Obstsalaten, Salaten und Beilagen oder Orangenschale zu Morgenjoghurt hinzufügen. Aber denken Sie daran, es nicht zu übertreiben, denn es ist immer notwendig, darauf zu achten, dass die Ernährung abwechslungsreich und ausgewogen ist, ohne Übermaß.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x