Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Wie Bewegung den durch Diabetes verursachten Schäden an Blutgefäßen entgegenwirken kann

Diabetes kann die Blutgefäße schädigen und sogar kann er verhindern, dass der Körper neue Blutgefäße herstellt, um beschädigte zu ersetzen. Welches Instrument haben wir auf unserer Seite, um diesem Effekt entgegenzuwirken? Körperliche Bewegung... wie aus einer jüngsten wissenschaftlichen Studie hervorgeht, die im FASEB Journal veröffentlicht wurde, dank der Arbeit eines amerikanischen Teams des Medical College of Georgia der Augusta University (Abdelsaid et al, FASEB Journal, 2022).

Typ-2-Diabetes und Schädigung des Herz-Kreislauf-Systems

Typ-2-Diabetes ist eine Erkrankung, die im Allgemeinen die erwachsene Bevölkerung betrifft und durch einen Anstieg des Blutzuckerspiegels gekennzeichnet ist. Was beobachtet wurde, ist aufgrund einer Abnahme der Insulinproduktion und/oder auf die Tatsache, dass das produzierte Insulin nicht wirksam ist, um den Eintritt von Glukose in Zellen als Energiequelle zu induzieren. Die Glukose verbleibt somit im Blutfluss und dies bestimmt einen Anstieg der Blutglukosewerte. Typ-2-Diabetes kann auf lange Sicht verschiedene Schäden an Augen, Nieren, Nervensystem, Herz und Blutgefäßen verursachen. Insbesondere in Bezug auf Blutgefäße wurde beobachtet, dass Typ-2-Diabetes diese schädigen kann. Darüber hinaus blockiert Typ-2-Diabetes auch die normalen physiologischen Prozesse, durch die unser Körper neue Blutgefäße erzeugt, falls diese Teile des Kreislaufsystems geschädigt werden. Die Forschung, über die wir heute sprechen, hat sich genau auf die positiven Auswirkungen von körperlicher Bewegung auf die Gesundheit von Blutgefäßen im Falle eines Anstiegs des Blutzuckers konzentriert. Aber lassen Sie uns das besser verstehen.

Wie körperliche Bewegung der Schädigung von Typ-2-Diabetes entgegenwirkt, die Studie

Exosomen sind Molekülkomplexe, die wie ein Beutel geformt sind und Informationen zu Zellen transportieren, wie echte Flaschen, die eine Botschaft enthalten. Unter den verschiedenen Informationen, die sie transportieren können, sind Exosomen auch für die Abgabe eines bestimmten Proteins namens ATP7A verantwortlich, das die Funktion hat, den Prozess der Angiogenese, das heisst die Bildung neuer Blutgefäße, in Gang zu setzen. Nun, amerikanische Wissenschaftler haben beobachtet, dass dieses Protein, ATP7A, bei Typ-2-Diabetes reduziert ist, und dies erklärt, warum bei dieser Krankheit die Blutgefäße beschädigt und nicht ersetzt werden. Amerikanische Wissenschaftler haben aber auch mehr beobachtet. Insbesondere wurde festgestellt, dass Bewegung die Menge dieses Proteins in den Exosomen erhöht, die auf die Zellen des Endothels, das die Auskleidung von Blutgefäßen darstellt und eine wesentliche Rolle bei der Bildung neuer Gefäße spielt, gerichtet sind. Darüber hinaus arbeiten die Muskeln bei körperlicher Aktivität wie eine Pumpe und geben größere Mengen an Exosomen in den Kreislauf ab. Körperliche Aktivität ist daher sehr wohltuend und verjüngend für unsere Blutgefäße. Die Vorteile wurden sowohl nach zwei Wochen konstanter körperlicher Aktivität wie zügigem Gehen oder Laufen als auch nach einer einzigen 45-minütigen Sitzung mit intensiverem Training beobachtet. Darüber hinaus war Bewegung in der Lage, den Gehalt an SOD3, oder extrazellulärer Superoxiddismutase, mit einer antioxidativen Wirkung gegen freie Radikale zu erhöhen. Andererseits nimmt SOD3 mit dem Alter und bei Erkrankungen wie Typ-2-Diabetes ab. Darüber hinaus wurde beobachtet, dass SOD3 das Protein ATP7A benötigt, um aktiviert zu werden, und dass dieses Antioxidans während des Trainings in größeren Mengen Endothelzellen erreicht und sie vor den Schäden schützt, die ein möglicher Anstieg des Blutzuckers verursachen kann.

Schlussfolgerungen

Heute haben wir weitere Belege dafür gesehen, wie sich der Lebensstil auf unsere Gesundheit auswirken kann. Ein flotter Spaziergang, ein Schwimmen, eine Radtour oder eine intensivere Trainingseinheit im Fitnessstudio sind großartige Ideen, um uns fit zu halten, Übergewicht zu bekämpfen, die Stimmung zu verbessern, aber auch unsere Blutgefäße zu schützen, auch wenn es sich um Typ-2-Diabetes handelt.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x