Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Wie man Übergewicht entgegenwirkt.. beim Essen

Langsam essen! Wie oft haben Sie das gehört! Und es ist gut, diesen Rat zu hören, um nicht nur die Verdauung zu verbessern, sondern auch um das Körpergewicht unter Kontrolle zu halten, indem Fettleibigkeit und Übergewicht bekämpft werden. Dies geht aus einer sehr aktuellen wissenschaftlichen Studie hervor, die von einem japanischen Team im Scientific Reports Journal der renommierten Nature-Gruppe veröffentlicht wurde (Hamada et al., Scientific Reports, 2021). Aber versuchen wir dieses faszinierende Thema besser zu verstehen!

Diätetische Thermogenese

Die diätetische Thermogenese ist eine Folge der Nahrungsaufnahme. Insbesondere löst dieser Prozess eine Reihe von Reaktionen aus, die zu einer Erhöhung der Darmmotilität und des Blutflusses zu den für die Verdauung verantwortlichen Organen führen, was zu einem erhöhten Energieverbrauch führt. Es wird mehr Energie verbraucht und daher wird weniger Fett angesammelt. Frühere Studien haben bereits bestätigt, dass langsames Essen und langes Kauen mit einer Zunahme der diätetischen Thermogenese verbunden sind. Einige Punkte mussten jedoch noch geklärt werden. Insbesondere war es nicht möglich zu verstehen, ob die Größe des aufgenommenen Lebensmittelbisses und nicht die Dauer des Kauens die Thermogenese beeinflussen könnte. Nicht nur das, kann die Verkostung von Lebensmitteln auch zur Steigerung des Energieverbrauchs beitragen?

Essen Sie ruhig und kauen Sie gut, hier ist das Geheimnis des Wohlbefindens

Um diese Fragen zu beantworten, entwickelten die Forscher eine Studie, in der Lebensmittel in flüssiger Form für die Tests verwendet wurden, um eine mögliche Rolle der Bissgröße bei der Thermogenese auszuschließen oder nicht. 11 Freiwillige wurden rekrutiert. Zu Beginn wurden die Studienteilnehmer gebeten, flüssige Nahrung normal zu sich zu nehmen, indem sie sie alle 30 Sekunden schluckten. Im zweiten Test wurden die Freiwilligen gebeten, das Essen 30 Sekunden lang im Mund zu halten, ohne es zu schlucken, um das Essen zu genießen. Im dritten Test wurden die Freiwilligen gebeten, das Essen 30 Sekunden lang im Mund zu halten und zu kauen. Die diätetische Thermogenese wurde vor und nach den drei Experimenten ausgewertet. Es stellte sich heraus, dass die diätetische Thermogenese immer mit dem Verzehr von Lebensmitteln zunimmt, unabhängig davon, wie sie eingenommen wird. Und das ist ein erwartetes Ergebnis, da aufgenommene Nahrung immer die Verdauungsprozesse aktiviert. Die Wissenschaftler beobachteten aber auch etwas anderes. Insbesondere die Thermogenese war in den beiden Gruppen, die das Essen lange im Mund gehalten hatten, um es zu genießen oder zu kauen, höher. Es wird angenommen, dass das Verkosten von Lebensmitteln und damit das langsame Essen und das lange Kauen die Motilität und die Blutversorgung der Verdauungsorgane immer effizienter aktivieren, wodurch der Energiebedarf erhöht und das Körpergewicht unter Kontrolle gehalten wird.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x