Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Zitrone, die Frucht, die das Leben verlängert

Oktober 03, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Zitrone, die Frucht, die das Leben verlängert

Noch ein Lebenselixier? Die Zitrone! Oh ja, tatsächlich hat sich gezeigt, dass Zitrone dank ihres Gehalts an Antioxidantien dem Altern entgegenwirkt und die Lebensdauer verlängert.

Darüber hinaus kann der Zitronenduft auch bei Übelkeit und Angstzuständen ein wirksames Mittel sein. Dies geht aus zwei neueren wissenschaftlichen Studien hervor, die das Verdienst haben, die Aufmerksamkeit auf diese Frucht zu lenken, der wir oft nicht die Bedeutung beimessen, die sie verdient. Aber versuchen wir besser zu verstehen, was die Forschung sagt.

Zitrone wirkt dem Altern entgegen

Die erste Studie wurde von einem Team japanischer Wissenschaftler in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlicht (Shimizu et al, Sci Rep, 2019). Die Studie fand im Labor an einer Population von Mäusen statt, die genetisch für schnelles Altern prädisponiert waren. Zum ersten Mal wurde die Forschung über die gesamte Lebensdauer der Mäuse durchgeführt. Tatsächlich neigen Menschen dazu, während ihres gesamten Lebens dieselbe oder zumindest eine sehr ähnliche Diät einzuhalten, und jedes Experiment, das auf einige Monate oder Jahre beschränkt ist, hätte nicht in der Lage sein können, die tatsächlichen Auswirkungen einer Intervention wie der Einnahme von Zitrone auf die Gesundheit nachzubilden. Einige der Mäuse konsumierten im Laufe ihres Lebens aus Zitrone gewonnene Polyphenole, unter denen Eriocitrin hervorsticht. Eriocitrin ist ein wasserlösliches Antioxidans, das reichlich in Zitronensaft und -schale vorkommt.

Nun, es stellte sich heraus, dass die Mäuse, die die Antioxidantien aus der Zitrone genommen hatten, länger als die anderen Mäuse lebten.

Nicht nur das, die Einnahme von Zitronen-Antioxidantien hat es ermöglicht, Muskelschwund und Alterungsprozesse, die Augen, Haut und Knochen beeinträchtigen können, zu verzögern. Es konnte auch beobachtet werden, dass die Antioxidantien in der Zitrone die Darmmikrobiota schützten und so die typischen Altersveränderungen verhinderten.

Zitrone wirkt Übelkeit, Angstzuständen und Schmerzen entgegen

Die zweite Studie wurde in der Zeitschrift BMC Complementary Medicine and Therapies von einem iranischen Team veröffentlicht (Rambod et al., BMC Complementary Medicine and Therapies, 2023) und konzentrierte sich auf die Eigenschaften des ätherischen Zitronenöls beim Einatmen. In der Studie wurde insbesondere hervorgehoben, dass der Geruch von ätherischem Zitronenöl Übelkeit und Schmerzen bei Patienten lindert, die sich gerade einer Beinfraktur unterzogen haben. Übelkeit ist in der Tat eine der häufigsten Nebenwirkungen nach einer Vollnarkose.

Nicht nur das, die Studie hat auch gezeigt, dass das Zitronenaroma Angstzustände reduzieren kann.

Schlussfolgerungen

Kurz gesagt, Zitrone ist wirklich eine kostbare Frucht für jeden Tag und hat ihren Platz in einer abwechslungsreichen Ernährung ohne Exzesse! Wir können morgens, sobald wir aufwachen, ein Glas Zitronensaft oder sogar tagsüber eine schöne frische Limonade trinken. Zitronensaft kann zum Würzen von Salaten verwendet werden, und wir können geriebene Zitronenschale zu Obstsalaten, aber auch zu Risottos und Spaghetti, Cremes oder Kuchen hinzufügen. Und bei Übelkeit, Angst oder Schmerzen können wir sein ätherisches Öl einatmen, indem wir es im Raum verteilen oder auf ein Taschentuch gießen. Schließlich wirkt Zitrone gegen Ermüdung und ist nützlich bei der Bekämpfung von Hypercholesterinämie.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo