Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Herbst-Pizza

Oktober 22, 2021
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Herbst-Pizza

Diese leckere und duftende Pizza hat die Farben und Aromen des Herbstes. Kürbis, Brokkoli, Zwiebeln und Sardellen sind das Topping einer leckeren Pizza, die mit unraffiniertem Mehl zubereitet wird, um gefährliche glykämische Blutzucker-Spitzen zu vermeiden. Und dann ist die Herbstpizza auch gesund. Tatsächlich ist der gebackene Kürbis eine wertvolle Quelle für Mineralsalze wie Zink, Magnesium und Kalium sowie für Beta-Carotin, ein starkes Antioxidans, während Brokkoli gegen Alterung und Krebs wirkt.

Zutaten für den Teig

150 Gramm Halbvollkornmehl

75 Gramm Vollkornmehl

125 Gramm lauwarmes Wasser

6 Gramm frische Bierhefe

2 Gramm Meersalz, fein gemahlen

Zutaten für das Dressing

1 kleiner Kürbis

1 rote Zwiebel

1 Brokkoli

6-7 Sardellen in Öl

1 Knoblauchzehe

Natives Olivenöl Extra

Meersalz

Zubereitung des Teigs

Die Hefe im Wasser auflösen. In einer Schüssel das Mehl vermischen, das Wasser mit der Hefe und zwei Esslöffeln Öl dazugeben. Kneten, ggf. mehr Wasser hinzufügen, um einen weichen Teig zu erhalten. Den Teig mit den Händen bearbeiten und das Salz dazugeben. Schlagen Sie den Teig ein paar Mal gegen den Arbeitstisch. Den Teig in eine mit einem Tuch bedeckte Schüssel geben und 3-4 Stunden vor Zugluft aufgehen lassen. Den Teig mit den Finger auf einem mit Backpapier belegten und mit Öl gefetteten Backblech ausrollen. Den Kürbis in Scheiben schneiden und die Haut entfernen. Den Kürbis im Ofen kochen, bis das Fruchtfleisch weich ist, es dauert etwa 20 Minuten. In einer Schüssel das Kürbisfleisch mit einer Gabel zerdrücken, eine Prise Salz dazugeben und mischen. Das Kürbisfleisch auf dem Pizzateig verteilen. Die Zwiebel in Scheiben schneiden und über den Kürbis verteilen. Backen Sie bei 200° C für 20 Minuten in einem Umluftofen.

Dressing zubereiten

Den Brokkoli in Röschen schneiden und den Knoblauch hacken. In einer Pfanne den Knoblauch in nativem Olivenöl extra bei schwacher Hitze anbraten. Die Sardellen dazugeben und vom Herd nehmen, schmelzen lassen. Den Brokkoli separat fünf Minuten in kochendem Salzwasser kochen, den Brokkoli abtropfen lassen und in einer Pfanne mit Öl, Knoblauch und Sardellen eine Minute lang anbraten.

Pizza zubereiten

Nach dem Kochen die Pizza aus dem Ofen nehmen, den Brokkoli verteilen und servieren.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo