Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Italienische Focaccia

Inhalt
  1. Zutaten
Meine Mutter sagt oft, als sie ein Kind war und die Sommer in Imperia, der Heimatstadt ihrer Mutter, unweit von Genua, in Italien, verbrachte, war eines ihrer Lieblingsgerichte Focaccia, oder Fugassa, wie sie im ligurischen Dialekt genannt wird. Sie waren alle noch im Zug und bereit, in Imperia auszusteigen, als die Schreie der Bäcker, die ganze Pfannen Focaccia zum Bahnhof trugen, sofort ihre Ohren erreichten. Die Focaccia wurde so zu einem wunderbaren Willkommen in diesem Land, wo das intensive blaue Meer gegen die Felsen bricht, die mit Meeresschaum bedeckt sind. Oft wurde Focaccia mit Condiglione serviert, dem typischen ligurischen Salat, der mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln, grünen Bohnen, Basilikumblättern, Oliven und nativem Olivenöl extra zubereitet wurde. Heute haben wir daran gedacht, diese Erinnerungen und Traditionen wiederzubeleben, indem wir das Rezept für italienische Focaccia vorgeschlagen haben, die aus Hartweizengrieß hergestellt wird, einem Produkt, das im Vergleich zu Weichweizenmehl eine größere Menge an Carotinoiden enthält, die antioxidative Substanzen sind (Ciudad Mulero et al., Nutrients, 2020). Das Ergebnis ist etwas Einzigartiges, so lecker, dass niemand widerstehen kann! Und wenn Sie Ihrer Focaccia eine zusätzliche Note geben möchten, warum nicht Kirschtomaten hinzufügen, eine Quelle für ein anderes wertvolles Antioxidans, Lycopin? Es bleibt also nur noch ein wenig Italien auf den Tisch zu bringen, genießen Sie Ihr Essen!

Zutaten

320 Gramm Hartweizenmehl
1 Teelöffel Honig
10 Gramm frische Bierhefe
200 ml Wasser
Natives Olivenöl extra
Feingemahlenes Meersalz
Kirschtomaten und Oregano zum Garnieren (optional)
Lösen Sie die Hefe in einem Glas Wasser aus der Gesamtmenge auf und fügen Sie einen Teelöffel Honig hinzu. In einer Schüssel das Mehl und die Hefe ins Wasser geben. Fügen Sie das restliche Wasser und 2 Esslöffel natives Olivenöl extra hinzu. Mit den Händen mischen und kneten, bis eine homogene Mischung entsteht. Kneten Sie den Teig weiter und werfen Sie ihn sogar ein paar Mal gegen die Arbeitsfläche. Das Salz einarbeiten. Den Teig in die Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und ca. 3 Stunden gehen lassen. Nach dieser Zeit eine Pfanne mit Backpapier auslegen und mit nativem Olivenöl extra einfetten. Verteilen Sie den Focaccia-Teig mit den Finger, um die Pfanne zu bedecken. Lassen Sie es noch eine Stunde ruhen. Bereiten Sie separat eine Emulsion mit 4 Esslöffeln Wasser, 2 Esslöffeln nativem Olivenöl extra und ein paar Prisen fein gemahlenem Salz zu. Bilden Sie mit den Fingerspitzen die charakteristischen Löcher auf der Oberfläche der Focaccia. Wenn Sie möchten, können Sie zu diesem Zeitpunkt Ihre Focaccia mit halbierten Kirschtomaten und Oregano würzen. Die Emulsion über die gesamte Oberfläche der Focaccia streichen. In einem statischen Ofen bei 200° C 20 Minuten backen, dann die Focaccia in Quadrate schneiden und servieren, vielleicht mit einem schönen gemischten Salat nach ligurischer Art, zubereitet mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Oliven, Basilikum und Olivenöl!
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x