Parmigiana Rezept

Sommer und Parmigiana, wie können wir widerstehen? Der Duft von Basilikum und Tomate füllt die Nasenlöcher, so dass die Gedanken gehen zu Sandstränden und blauem Meer, die Auberginen sind saftig und der Parmesan gibt Geschmack und eine Note von Leckereien. Im Falle einer Laktoseintoleranz können Sie laktosefreie Mozzarella wählen, aber Sie können dieses Gericht auch ohne Mozzarella zubereiten und nur Parmesan verwenden. Schließlich ist die Parmigiana, die wir heute vorschlagen, in einer leichten Version, weil die Auberginen nicht gebraten, sondern gegrillt werden! Worauf warten Sie noch? Bereiten Sie die Parmigiana mit uns vor! Parmigiana kann heiß oder kalt gegessen werden, zu jeder Freude!

Zutaten

1,2 kg runde und große Auberginen
800 Gramm reife Tomaten
400 Gramm gehackte Tomaten
3 Mozzarellen
2 Knoblauchzehen
Geriebener Parmesan
Basilikum
Olivenöl extra vergine
Meersalz

Zubereitung der Tomatensauce

Der Rat ist, die Tomatensauce einen Tag vorher zuzubereiten, um die Arbeitsbelastung zu erleichtern. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl extra anbraten. Fügen Sie die gehackten Tomaten und eine Prise grobes Salz hinzu, kochen Sie für etwa zehn Minuten unter ständigem Rühren. Versuchen Sie nach etwa zehn Minuten, die Tomaten mit Hilfe einer Gabel zu zerquetschen. Gießen Sie die gehackten Tomaten und viel Basilikum und kochen Sie für 20 Minuten, oft umrühren.

Vorbereitung der Auberginen

Waschen und schälen Sie die Auberginen, dann schneiden Sie sie in Scheiben, etwa 1 cm dick. Ordnen Sie die Auberginen auf ein Sieb und streuen Sie sie mit Salz, lassen Sie sie für eine Stunde ruhen, damit sie ihr Wasser verlieren. Nach dieser Zeit spülen Sie die Auberginen und drücken Sie sie aus, dann trocknen Sie sie mit einem Papiertuch. Erhitzen Sie eine gusseiserne Pfanne oder den Grill und kochen Sie die Auberginen auf beiden Seiten.

Vorbereitung der Aubergine Parmigiana

In einer Auflaufform eine dicke Schicht Tomatensauce gießen. Dann, auf dieser Schicht legen Sie eine andere Schicht von Auberginen. Auf den Auberginen die Scheiben Mozzarella und schließlich eine großzügige Handvoll Parmesan anordnen. Machen Sie eine kleine Schicht Tomatensauce und arrangieren Sie die Auberginen. Fügen Sie Scheiben Mozzarella und Parmesan hinzu. Mit einer leichten Schicht Tomatensauce abdecken und fortfahren, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht wird durch reichlich Tomatensauce, eine Beregnung von Parmesan und ein paar Scheiben Mozzarella gegeben. Im Ofen bei 180 Grad 20 Minuten backen, servieren und genießen!
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche