Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Peperonata mit schwarzem Reis und Kombubohnen

Peperonata ist ein traditioneller italienischer Eintopf aus Zwiebeln und Paprika, hier schlagen wir es mit schwarzem Reis und Bohnen vor und wir müssen wirklich sagen, dass das Ergebnis so fröhlich, reich an Farben und Geschmack ist! Aber es ist auch gesund, weil es eine Quelle von wertvollen Antioxidantien, Vitaminen und Mineralsalzen und gut ausgewogen mit Kohlenhydraten und Proteinen ist. Um diese Version von peperonata zu vervollständigen, verwenden wir die Kombu Algen, die, hinzugefügt zu Bohnen, machen sie verdaulicher. Darüber hinaus bringt Kombu Algen auch Jod, nützlich für das reibungslose Funktionieren der Schilddrüse, und eine Substanz namens Alginsäure, in der Lage, den Körper zu reinigen, indem sie an Schwermetalle binden und entfernen. Genießen Sie Ihr Essen!

Zutaten für 4 Personen

Zutaten für peperonata

1 kg Paprika, gelb und rot
1 Zwiebel
400 Gramm zerkleinerte Tomaten (oder 600 Gramm frische Tomaten, wenn es Saison ist)
Meersalz
Schwarzer Pfeffer
Natives Olivenöl Extra
Basilikum

Zutaten für die Beilagen

150 Gramm schwarzer Reis
250 Gramm trockene Bohnen für eine Nacht in einer Schüssel voller Wasser eingeweicht
2 cm jede Person von getrockneten Kombu Algen
Extra natives Olivenöl
Sojasauce
Sesam
Schwarzer Pfeffer
Vorbereitung der Beilagen — Kochen Sie schwarzen Reis in reichlich Salzwasser in Übereinstimmung mit dem Zeitpunkt berichtet auf der Paket. 15 Minuten lang die Kombu Algen in einer Schüssel voller kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Bohnen in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Kochen Sie die Bohnen in Übereinstimmung mit dem auf der Packung angegebenen Zeitpunkt oder bis sie zart werden. Wenn am Ende des Kochens noch 20 Minuten übrig sind, fügen Sie die Kombu Algen hinzu. Schließlich die Bohnen abtropfen lassen und mit nativem Olivenöl extra und schwarzem Pfeffer kleiden, speichern Sie die Kombu.
Peperonata — Spülen Sie die Paprika und entfernen Sie den weißen Teil und die Samen. Schneiden Sie die Paprika in Streifen von ca. 2 cm Breite. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl extra und zwei Esslöffel Wasser anbraten. Fügen Sie die Paprika hinzu, rühren Sie um und kochen Sie auf hoher Hitze. Nach einigen Minuten die zerkleinerten Tomaten, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 30-35 Minuten kochen, von Zeit zu Zeit umrühren, nicht die Pfanne abdecken. Wenn es braucht, fügen Sie ein wenig Wasser während des Kochens hinzu. Servieren Sie die Paprika mit einigen Basilikumblättern und als Beilage schwarzen Reis, Bohnen und Kombu-Algen gewürzt mit einigen Tropfen Sojasauce und Sesamsamen.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x