Chiudi
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Yoga-Übungen DIY Heilmittel Gesunde Rezepte Entspannung und Meditation Vitamine un Minedralsalze
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies
Radicchio Walnusskuchen

Radicchio Walnusskuchen

Oktober 19, 2018

Radicchio Walnusskuchen ist eine leckere und gesunde Idee für ein Mittagessen oder ein Abendessen, Sie können es in Stücke schneiden und essen sowohl warm als auch kalt, zu Hause, im Büro oder in der Schule! Der Teig wird mit halbvollkornigem Dinkelmehl zubereitet, ein wenig Weißwein, der einen duftenden Duft und extra natives Olivenöl verleiht. Die Füllung ist so lecker dank der Radicchio und der Zwiebel, eine Verdauungs- und reinigende Mischung, reich an Ballaststoffen und Mineralsalzen. Eine knusprige Note wird von Walnüssen gegeben und schließlich haben wir eine Streuung rasierten Parmesankäse hinzugefügt, eine wertvolle Quelle für Kalzium und... Roquefort Blauschimmelkäse. Dieser Schafmilchkäse verleiht dem Rezept Geschmack, aber zusätzlich zu diesem und nach einer wissenschaftlichen Forschung kann er auch eine entzündungshemmende Wirkung haben und spielt eine Rolle beim Schutz des Herz-Kreislauf-Systems durch Hemmung der Synthese von Cholesterin (Petyaev et al, Med Hypothesen, 2012)!

Zutaten

Zutaten für den Teig

350 g Semi-Vollkornmehl

100 ml Weißwein

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

Lukewarmes Wasser q.s

Meersalz

Zutaten für die Füllung

2 Köpfe roter Radicchio

1 rote Zwiebel

10 Walnüsse

40 Gramm Roquefort blau Käse

Rasierter Parmesan

Legen Sie das Mehl in der Mitte der Arbeitsfläche und machen Sie einen Brunnen in der Mitte des Mehls. Gießen Sie den Wein, das Olivenöl und fügen Sie eine Prise fein gemahlenes Meersalz hinzu. Kneten Sie das Mehl und fügen Sie so viel lauwarmes Wasser hinzu, wie es benötigt wird, um einen weichen Teig zu erhalten. Machen Sie einen Ball und halten Sie ihn für etwa 30 Minuten im Kühlschrank. In der Zwischenzeit den Radicchio in Streifen schneiden und die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in einer Pfanne mit einem Esslöffel nativem Olivenöl extra und zwei Esslöffeln Wasser anbraten. Fügen Sie auch den Radicchio hinzu und kochen Sie für etwa zehn Minuten, dann fügen Sie eine Prise Meersalz hinzu. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und teilen Sie ihn in zwei Teile, eine größere und eine kleinere. Den größeren Teig ausrollen und eine Backform mit einem Durchmesser von 26 cm bedecken, auch die Wände der Pfanne abdecken. Gießen Sie die Hälfte der Füllung mit Radicchio und Zwiebel. Den zerbröckelten Roquefort-Käse und die grob gemahlenen Walnüsse dazugeben. Mit dem Rest der Füllung abdecken und eine Handvoll Parmesan verteilen. Rollen Sie auch den zweiten Teig aus und verwenden Sie ihn, um den Kuchen zu bedecken. Schließen Sie die Kanten und falten Sie den überflüssigen Teig. Nieseln Sie einen Esslöffel einer Emulsion von extra nativem Olivenöl und Wasser und machen Sie kleine Löcher auf der Oberfläche des Kuchens mit einer Gabel oder einer Schere. Im Ofen bei 180° 35 Minuten backen. Lassen Sie es abkühlen und servieren!

Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Google Play
iTunes
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo
Meistgelesen