Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Sizilianische Arancini (Reisbällchen)

Inhalt
  1. Zutaten
Arancini Reisbällchen sind ein typisches Rezept von Sizilien, einer Insel Italiens. Heute schlagen wir dieses leckere Gericht in einer Frühlings- und gesunden Version vor, mit unraffiniertem Reis und Mehl, viel Gemüse und einer Prise Safran, dem duftenden und bunten Gewürz. Das Rezept verwendet auch einen Esslöffel geriebener Parmesan, Quelle von Kalzium und Proteinen. Wenn Sie es bevorzugen, können Sie den Parmesan durch ernährungsphysiologische Hefeflocken ersetzen.

Zutaten

300 Gramm Halbvollkornreis
1/2 Teelöffel Safran
100 Gramm Erbsen in Dosen
250 Gramm Spinat
50 Gramm Vollkornmehl
1 Esslöffel Parmesankäse
Vollkornpaniermehl
Schwarzer Pfeffer
Meersalz
60 ml Gemüsebrühe
Bereiten Sie einen Teig von Mischen Sie das Mehl, eine Prise Salz und 75 ml Wasser, lassen Sie es ruhen. Spülen Sie den Spinat und, ohne zu quetschen, legen Sie dieses Gemüse in einen Topf und kochen Sie für 3-4 Minuten. Dann vom Herd nehmen, das Gemüse abkühlen lassen und hacken.
Kochen Sie den Reis in der Brühe in Übereinstimmung mit dem auf der Verpackung angegebenen Zeitpunkt. Schließlich wird die Brühe vollständig absorbiert. Am Ende des Kochens auch den Safran hinzufügen, etwas abkühlen lassen. Den Reis mit dem Spinat, den Erbsen, einer Prise schwarzen Pfeffer, 1 Esslöffel Parmesan vermischen und alles abkühlen lassen.
Machen Sie mit den Händen Kugeln aus der Mischung aus Reis und Gemüse. Legen Sie diese Kugeln schnell in den Teig und dann in die Semmelbrösel. Legen Sie die Arancini auf eine mit Backpapier überzogene Backform. Im Ofen bei 200° 20 Minuten backen. Servieren Sie mit saisonalen Salaten als Beilage.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x